Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz LVZ spendiert Oschatz eine Marke
Region Oschatz LVZ spendiert Oschatz eine Marke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 03.10.2013

[gallery:600-34085725P-1]

Seit 150 Jahren gibt es in Oschatz eine Freiwillige Feuerwehr. Die Gründung der damaligen Turnerfeuerwehr 1863 ist als Ursprung dafür anzusehen. Bis heute ist die Oschatzer Wehr unentbehrlich für den Brand- und Hochwasserschutz. Andreas Erzkamp, Geschäftsführer der LVZ Post, übergab in dieser Woche den ersten Schmuckbogen an die Wehr: "Ich freue mich sehr, dass wir diese Sonderausgabe mit der tatkräftigen Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Oschatz realisieren konnten. Gerade auch unter dem Aspekt, dass ich bis 2009 als Brandinspektor in meiner Heimatstadt Gelsenkirchen in der Freiwilligen Feuerwehr gedient habe." Für Stadtwehrleiter Karsten Saack ist es eine Ehre, dass die Oschatzer Wehr mit einer Sonderbriefmarke gewürdigt wird. "Das hat es in der Geschichte von Oschatz bisher noch nicht gegeben", so Saack. Der Briefmarkenschmuckbogen kann ab kommenden Montag in der Geschäftsstelle der OAZ in der Seminarstraße erworben werden.

Die Fotos für den Schmuckbogen sowie für die einzelnen Marken wurden vom OAZ-Fotografen Dirk Hunger geschossen. Die Motive auf den Einzelmarken zeichnen die wechselvolle Geschichte der Oschatzer Wehr wider. HR

Rösner, Hagen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn ein Traktor mit einem Wasserfass seine Runden durch Oschatz dreht. Dann ist es naheliegend an landwirtschaftliche Arbeit zu denken. Doch wenn beim näheren Hinsehen an dem Wasserfass kleine Spritzdüsen angebracht sind, die Worte auf den Straßen-Asphalt sprühen - dann stimmt etwas nicht.

01.10.2013

Kleine Kinder möchten, fragt man sie nach dem Berufswunsch, Kosmonaut, Lokomotivführer oder Feuerwehrmann werden. Für letztgenannten Beruf gibt es einen Tipp.

01.10.2013

Ab sofort sind in der Geschäftsstelle der Oschatzer Allgemeinen Zeitung in der Seminarstraße 2 die Eintrittskarten für den OAZ-Sportlerball erhältlich. Er wird in diesem Jahr relativ spät, nämlich am 9. November, im Thomas-Müntzer-Haus stattfinden.

30.09.2013
Anzeige