Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landrat hält Döllnitzbahn-Erweiterung bis Wermsdorf für visionäre Idee

Kleinbahn Landrat hält Döllnitzbahn-Erweiterung bis Wermsdorf für visionäre Idee

Der nordsächsische Landrat Kai Emanuel plädiert dafür, die touristischen Ziele der Region zu verknüpfen. Das sieht die geplante Streckenerweiterung der Döllnitzbahn GmbH vor, die dann von Oschatz aus Wermsdorf ansteuern will. Allerdings soll die gesamte Region hinter den Plänen stehen, so Emanuel.

Die Döllnitzbahn soll bis nach Wermsdorf fahren, fordern Befürworter des Streckenausbaus.

Quelle: Sven Bartsch

Torgau/Wermsdorf. Landrat Kai Emanuel hält die Pläne, die Strecke der Döllnitzbahn bis nach Wermsdorf zu erweitern, für eine „visionäre Idee“. Auf Anfrage dieser Zeitung sagte er, er halte es grundsätzlich für sinnvoll, eine Verknüpfung der touristischen Anziehungspunkte der Döllnitzbahn mit Wermsdorf und seinem Schloss, immerhin eines der größten Jagdschlösser Europas, zu prüfen.

Nach Plänen der Döllnitzbahn GmbH soll die Strecke um 4,6 Kilometer auf der alten Schmalspurtrasse durch das Döllnitztal bis zum Döllnitzsee an Wermsdorf herangeführt werden (wir berichteten). Von dort müssten Besucher zu Fuß oder mit Hilfe eines Zubringers die restlichen 1,8 Kilometer bis Hubertusburg überbrücken. „Bei visionären Ideen wie diesen sind Vorteile eher erkennbar als mögliche Schwierigkeiten“, so Landrat Kai Emanuel, „mir ist es wichtig, dass die gesamte Region hinter einer Erweiterung steht und die touristischen Mehrwerte gemeinsam erschließt.“

Kritik an den Pläne wurde bisher allein aus Wermsdorfer Richtung laut. Bürgermeister Matthias Müller forderte, zunächst müssten fundierte Zahlen auf den Tisch, bevor von weiteren Investitionen, an denen sich die Gemeinde dann beteiligen müsste, die Rede ist. Die erwarteten Gesamtkosten von 4,5 Millionen Euro halte er für unseriös. Zur jüngsten Ratssitzung brachte er das Thema erneut zur Sprache. Seine Haltung habe nicht mit persönlichen Befindlichkeiten zu tun, vielmehr wolle er die Gemeinde vor Schaden bewahren, wandte er sich an seine Räte. Matthias Müller forderte, dass zunächst eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben wird, die die genauen Kosten und Effekte für eine Streckenerweiterung unter die Lupe nimmt.

Auch Landrat Kai Emanuel hält eine solche Untersuchung für notwendig: „Auf jeden Fall“, antwortete er auf die Frage, ob eine Machbarkeitsstudie angestrengt werden solle. Und fügte hinzu: „Die Döllnitzbahn hat in der Leipziger Region ein Alleinstellungsmerkmal, das Wermsdorfer Schloss ebenso. Diese Potenziale müssen gebündelt und gemeinsam vermarktet werden.“ Natürlich werde man auch den Schlosseigentümer – in diesem Fall den Freistaat Sachsen – zu seinen Vorstellungen befragen, so Emanuel abschließend.

Von Jana Brechlin

Wermsdorf 51.2803708 12.940642
Wermsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr