Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lebendiger Adventskalender in Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha gestartet

Vorweihnachtszeit Lebendiger Adventskalender in Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha gestartet

Adventskalender gibt es in vielfältigen Formen, mit Schokolade, kreativ selbst gebastelt – oder auch ganz lebendig. Karla und Michael Wachsmuth aus Ochsensaal waren in diesem Jahr die ersten Gastgeber dieses speziellen Adventskalenders der Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha.

Auftakt zum Lebendigen Adventskalender der Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha in Wohnstube von Karla und Michael Wachsmuth.

Quelle: Axel Kaminski

Ochsensaal. Bei nasskaltem Wetter wie am Montag ist man lieber drinnen als draußen – nicht nur in der Adventszeit. Deshalb haben Karla und Michael Wachsmuth, Gastgeber beim Auftakt zum diesjährigen „Lebendigen Adventskalender“ der Kirchgemeinde Schmannewitz-Bucha, noch umdisponiert. Sie empfingen ihre Besucher in der guten Stube statt auf der Terrasse.

Im Schein der Kerzen und mit Pyramide auf dem Tisch trugen die Gastgeber Fakten aus der Geschichte des Adventskalenders vor, der jünger ist, als viele denken. Michael Wachsmuth hatte ein fast schon schwarzhumoriges Loriot-Gedicht über Jäger, den Nikolaus und einen Mord ausgewählt. Außerdem wurde gemeinsam gesungen, auch wenn sich der Hausherr da lieber heraushalten wollte.

Mehr Gastgeber als bei der Premiere im vergangenen Jahr

„Vor knapp zwei Jahren gab es in der Kirchgemeinde die Idee, mit so einem ,Lebendigen Adventskalender’ das Zusammenwachsen der Kirchen in der Dahlener Heide zu fördern“, erinnert sich Karla Wachsmuth. Das Interesse sei in verschiedenen Orten unterschiedlich groß gewesen. Es gehe nicht darum, immer größere und ausgefallenere Programme anzubieten. Aber es sei sehr schön, dass in diesem Jahr noch ein paar Gastgeber mehr mitmachen, so dass es fast jeden Tag die Gelegenheit zu Besinnung und Austausch gäbe.

„Es ist schön für das soziale Gefüge“, kommentiert Karla Wachsmuth die Tatsache, dass man sich gegenseitig die Tür öffnet. Die Ochsensaalerin hatte ihre Besucher mit Glühwein oder Punsch und Gebäck bewirtet. Dass in diesem Jahr nicht so viele Gäste gekommen sind wie im vergangenen Jahr, sei dabei kein Problem. „Die Plätzchen werden doch nicht schlecht“, betont Michael Wachsmuth.

Überraschende Programme

Die Programme der einzelnen Gastgeber sind nicht aufeinander abgestimmt. In dieser Hinsicht ist der lebendige so wie jeder andere Adventskalender – überraschend. Wachsmuths Besucher, die allesamt aus Ochsensaal kamen, haben das genossen. Einen „Lebendigen Adventskalender“ gibt es außer in Schmannewitz-Bucha auch in der Kirchgemeinde Cavertitz.

Von Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr