Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Lebensgefährlicher Einsatz in Faizabad
Region Oschatz Lebensgefährlicher Einsatz in Faizabad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 14.09.2012

[gallery:600-25826259P-1]

"Der Einsatz in einem Krisengebiet prägt eine Menschen stärker als viele andere Erlebnisse im Leben", sagte Quandt. Vor allem die nicht kalkulierbaren Gefahren, mit denen ständig gerechnet werden müsse, seien prägend. Als Militärpolizisten waren Quandt und die ihm unterstellte Truppe im Feldlager Faizabad für die Absicherung von Veranstaltungen, die Sicherung des Luftraumes sowie Ermittlungen zuständig. Dabei wurden die Deutschen von mongolischen Soldaten unterstützt. Quandt: "Die Kontrolle des Zentralgefängnisses von Faizabad gehörte auf der Patrouillenfahrt ebenso zum Auftrag der Feldjäger aus dem sachsen-anhaltischen Burg wie auch die Absicherung von Besuchen deutscher Spitzenpolitiker und anderer Besucher."

Noch in diesem Jahr soll das Feldlager Faizabad geschlossen werden, die deutschen Truppen kehren in ihre Heimat zurück. Nach und nach werden die einzelnen Standorte der Bundeswehr zurückgebaut. "Seit nunmehr zehn Jahren ist die Bundeswehr in diesem Krisengebiet im Einsatz, das sich in dieser Zeit nach und nach zum Kriegsgebiet entwickelt hat", erinnerte Holger Mucke, der Vorsitzende des Oschatzer CDU-Stadtverbandes.

Der Truppenabzug und der Rücktransport der Technik, Fahrzeuge und Einrichtungsgegenstände erfordern einen hohen logistischen Aufwand für die Streitkräfte, so Quandt "Denn die Gefahr von Anschlägen durch die Taliban wird wohl auch zukünftig bestehen bleiben", weiß der Offizier.

Quandt ist froh, dass der CDU-Ortsverband Oschatz diesem Thema großes Interesse entgegenbringt. Sein Vortrag im Thomas-Müntzer-Haus war bereits die dritte Veranstaltung zum Thema Bundeswehr, die vom Oschatzer Stadtverband organisiert wurde. "Das zeigt sehr positiv, dass die Bundeswehr und unsere Soldatinnen und Soldaten feste Bestandteile der Gesellschaft sind", so Quandt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

SV Fortschritt Oschatz Senioren - SSV 1952 Torgau 1968:1872 Holz. Zum Auftakt in der 16. Saison in der Bezirksklasse empfingen die Fortschritt-Senioren die Mannschaft aus Torgau.

13.09.2012

SV Fortschritt Oschatz 4828:4938 Holz. Martin Moser und Marcel Gitter mussten als Erste ihr Können unter Beweis stellen. Moser überzeugte mit 840 Holz und nahm seinem Konkurrenten 46 Zähler ab.

13.09.2012

Morgen startet die Punktspielsaison in der dritten Liga, Staffel Ost. Der SHV Oschatz empfängt gleich zum Beginn der Spielzeit ein unbekanntes Team in der Rosentalsporthalle.

13.09.2012
Anzeige