Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Lesehelden für kleine Dahlener im Einsatz
Region Oschatz Lesehelden für kleine Dahlener im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 14.09.2015
Die Dahlener Bibliothekarin Sabine Grundmann hofft, dass künftig auch mehr Jungs zu Büchern greifen. Dabei soll ein neues Projekt helfen. Quelle: Dirk Hunger (Archiv)
Anzeige
Dahlen

Von Jana Brechlin

"Wir haben uns für eine Teilnahme beworben und freuen uns, dass wir jetzt in Dahlen ebenfalls das Leseheld-Programm anbieten können", sagt Bibliothekarin Sabine Grundmann.

Nach der erfolgreichen Bewerbung stehen der Dahlener Einrichtung 500 Euro für den Kauf neuer Medien und für Veranstaltungen zur Verfügung. Bündnispartner seien neben dem Borromäusverein auch die Kindertagesstätte "Kleine Sackhupper" Dahlen sowie der Schloss- und Parkverein der Heidestadt. "Unser Projekt richtet sich an Jungen zwischen drei und sechs Jahren. Insgesamt finden die Module unter dem Thema 'Schlossabenteuer' statt", beschreibt die Bibliothekarin. Deshalb werde auch die Abschlussveranstaltung im Dahlener Schloss stattfinden, wo alle teilnehmenden Kinder Urkunden erhalten, die sie als "Leseheld" auszeichnen.

Als Chefin der städtischen Ausleihe weiß Sabine Grundmann, dass das Vorlesen eine wichtige Rolle spielt: "Wer vorliest, ist ein Vorbild und regt Kinder an, auch selbst zum Buch zu greifen." Deshalb habe man sich für das Projekt Erwachsene gesucht, die Geschichten zum Besten geben wollen. "Das sind dann natürlich auch Männer", so die Leiterin, "wir haben uns sehr gefreut, dass Erwachsene die Aktion so bereitwillig unterstützen wollen."

Thematisch hat Sabine Grundmann dann vor allem Lesestoff ausgewählt, der besonders Jungs begeistern soll. So geht es um Ritter und Drachen, Spuk- und Detektivgeschichten oder Wissenswertes rund um die Fledermaus. Neben Veranstaltungen im Schloss sind die Teilnehmer der Aktion auch in die Dahlener Stadtbibliothek eingeladen und haben dabei die Chance, die Räumlichkeiten und ihr Angebot kennenzulernen - um später vielleicht einmal mit ihren Eltern wieder zu kommen.

Auf der Internetseite des Projektes finden interessierte Kinder zudem weitere Anregungen: Dort gibt es altersgerechte Buchtipps, ein Quiz für Jungs und Hinweise wie Eltern ihren Nachwuchs beim Lesen unterstützen können,

www.ich-bin-ein-leseheld.de

Aus der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 12.09.2015

Brechlin, Jana

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum ersten Mal ist beim Sportfest der Grundschulen in Wermsdorf die 1000-Punkte-Marke geknackt worden. Die Mädchen und Jungen aus Calbitz waren bei Weitwurf, Dreier-Sprung und Wettrennen so gut, dass sie an allen anderen vorbeizogen und den Wanderpokal erkämpften.

14.09.2015

Den sächsischen Wäldern geht es gut. Zu diesem Ergebnis sind die Vertreter der Forstämter der sächsischen Landkreise und kreisfreien Städte gekommen, die sich jetzt in Wermsdorf getroffen haben.

13.09.2015

Die Bahnhofstraße unter Wasser. Ursache war eine "Asbestzementleitung, die wegen Materialermüdung am Mitwoch gegen Mitternacht platzte", so Roland Hammer vom Wasserversorger Oewa.

13.09.2015
Anzeige