Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Limbacher freuen sich über neuen Spielplatz

Kinder Limbacher freuen sich über neuen Spielplatz

Die Zeiten ohne Spielspaß sind vorbei in Limbach. Im Oschatzer Ortsteil gibt es seit kurzem wieder einen neuen Spielplatz. Nachdem die Einwohner vergebens versucht hatten, bei der Fanta-Initiative Geld dafür aufzutreiben, sprang jetzt die Stadt ein. Für 13 000 Euro gab es Kletterturm, Doppelschaukel und Sandkasten.

Ein Bild aus alten Zeiten: Die maroden Geräte auf dem Spielplatz Limbach sind jetzt ersetzt.

Quelle: Archiv: Dirk Hunger

Limbach. Es geht auch ohne Fanta: Weil die Limbacher bei der Spielplatzinitiative des Getränkeherstellers, wie alle anderen Bewerber der Region auch, leer ausgingen, erneuert die Stadt Oschatz den Tobeort im Dorf mit eigenem Geld. Doppelschaukel, Kletterturm und Sandkasten sind neu – und kosteten rund 13 000 Euro. Die ursprünglichen Geräte stammten aus dem Jahr 2001, entsprachen nicht mehr den Anforderungen des Tüv und wurden abgebaut – bis auf die Tischtennisplatte. Das versteckte Kleinod zwischen Kirche und Teich ist längst nicht nur für Einheimische ein Anziehungspunkt. So macht Kerstin Fischer mit ihrer Tochter Helene Rose ab und zu einen Abstecher dorthin – Helenes Freundin Ella Kim wohnt im Ort – gemeinsam spielt es sich eben besser. Ebenfalls feste Anlaufstelle wird der neue Spielplatz für den Verein Sprungbrett Riesa. Der bietet aufsuchende Jugendarbeit an und wird dies immer am ersten Montag im Monat in Limbach tun, so Teamleiterin Claudia Hofmann auf Nachfrage.

Von Christian Kunze

Limbach bei Oschatz 51.2625895 13.0578395
Limbach bei Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 22:14 Uhr

Der SV Regis-Breitingen verlor das Spitzenspiel gegen die SG Gnandstein im eigenen Stadion mit 1:2 Toren.

mehr