Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Löste ein Reh schweren Unfall von Lonnewitz aus?

Polizei Löste ein Reh schweren Unfall von Lonnewitz aus?

Nach dem schweren Unfall bei Lonnewitz, bei dem eine Frau tödlich verunglückte und ein Mädchen schwer verletzt wurde, wird jetzt ermittelt, wie es zu dem Geschehen kam. Ein Lonnewitzer Einwohner hält es nicht für unwahrscheinlich, dass Wild den Unfall ausgelöst hatte.

Retter und Polizei vor Ort an der Einsatzstelle.
 

Quelle: Sven Bartsch

Lonnewitz. Einen Tag nach dem schweren Unfall bei Lonnewitz, bei dem eine 40-jährige Frau tödlich verunglückte und deren Tochter schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen wurde, tappt die Polizei bei der Unfallursache noch im Dunkeln. Zwar ist die Aufnahme des Unfalls vor Ort abgeschlossen, doch jetzt müssen die einzelnen Unfallschritte rekonstruiert werden. Mit einem schnellen Ergebnis der Fachleute ist im Moment nicht zu rechnen.

Allerdings hat ein Lonnewitzer Anwohner, der die Strecke fast täglich im Blickfeld hat, eine Theorie zur Unfallursache. „Es kommen immer wieder Rehe aus dem Stallgelände, welches dort angrenzt. Manchmal ist auch tagsüber zu beobachten, dass dort Rehe die Straße überqueren. Vielleicht ist die Frau dort einem Reh ausgewichen“, informiert Heiko Lamm aus Lonnewitz. Ob dies so war, wird die polizeiliche Untersuchung oder eine mögliche Aussage der schwer verletzten Tochter zeigen.

Lonnewitz dürfte unterdessen der Ort in Nordsachsen mit den meisten Verkehrstoten sein. Nach dem jetzigen Unfall auf der Staatsstraße 31 ereignete sich fast genau zwei Monate vorher auf der Bundesstraße 6, die durch Lonnewitz führt, ein Unfall, bei dem vier Menschen ihr Leben ließen. Damals war es zu einem Frontalzusammenstoß von zwei Fahrzeugen gekommen.

Von Hagen Rösner

Lonnewitz 51.288045 13.138622
Lonnewitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.10.2017 - 19:46 Uhr

Im Kreisoberligaspiel gewann Deutzen knapp gegen den Nachbarn Regis-Breitingen.

mehr