Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lonnewitzer Rottweiler stürzt sich auf Eurasierin

Haustiere Lonnewitzer Rottweiler stürzt sich auf Eurasierin

Wilhelm Lehmann (70) und Wilfried Eberhardt (72) aus Lonnewitz sind Hundehalter. Ihre Vierbeiner heißen Beatrice von Bienenbär und Cora – eine Eurasierin und eine Rottweiler-Hündin. Beide haben ein Auge aufeinander, Cora aber auf eine für Rottweiler bekannte robustere Weise. Sie verteidigt ihr Revier. Das Herrchen der Eurasierin meint, dass könnte auch böse ausgehen.

Einen Rottweiler wie dieser besitzt Wilfried Eberhardt.

Quelle: Foto: Andreas Röse

Lonnewitz. Das wollte Wilhelm Lehmann (70) aus Lonnewitz einfach mal loswerden: Cora ist eine Rottweiler-Hündin. Das Tier soll Haus und Hof seines Herrchens Wilfried Eberhardt (72) im Oschatzer Ortsteil Lonnewitz bewachen. Das kann Lehmann noch verstehen. „Ganz offensichtlich wurde der Vierbeiner dazu auch streng erzogen“, so der 70-Jährige.

„Wenn Artgenossen an dem Grundstück vorbei gehen, zeigt er seine ganze Kraft“, habe Lehmann beobachtet. Die Vierbeiner anderer Hundehalter im Ort hätten auch schon unschöne Bekanntschaft mit Cora gemacht.

Lehmann findet es fahrlässig, dass das Tier ohne Maulkorb herum läuft. Da der bisherige Schaden nicht all zu groß sei, würden Stadtverwaltung und Polizei das wahrscheinlich gar nicht erst bearbeiten. „Muss es denn erst soweit kommen, dass etwas passiert? Wie im O-Park?“, fragt Lehmann.

Der Lonnewitzer will es nicht darauf ankommen lassen. Ab sofort lässt er seine


im öffentlichen Bereich nicht mehr ohne Leine laufen. Die Begegnung mit der Rottweiler-Hündin kürzlich hat ihm gereicht. „Tür und Tor waren offen. Als ich mit meiner Hündin vorbei ging, kam der Rottweiler herausgerannt und stürzte sich auf meinen Hund. Der war in diesem Moment auch nicht an der Leine. Das passiert nicht wieder“, sagte er einsichtig.

„In den vergangenen drei Jahren ist unsere vierjährige Cora dreimal ausgebüxt, ist aber immer wieder zurückgekommen und hat niemanden angefallen“, erzählt der Autohändler Wilfried Eberhardt, Besitzer der Rottweiler-Hündin Cora. Wilhelm Lehmann laufe grundsätzlich mit seinem Hund über das Eberhardt’sche Grundstück. „Klar reagiert Cora darauf. Weil die Tür aufstand und sie Lehmanns Hündin sah, rannte sie los“, sagte Eberhardt.

Der Sieger sei schnell ausgemacht worden, weil sich Lehmanns Hündin unterworfen hatte. „Es war nichts passiert. Herr Lehmann hat Cora sogar selbst zurückgebracht“, erinnert sich der 72-Jährige. Ist das ein Fall für die Polizei oder die Stadt?

„Wir werden nur tätig, wenn ein konkreter Sachverhalt vorliegt, zum Beispiel eine Anzeige, nachdem ein Bürger gebissen wurde“, so Revierleiter Jan Müller. Alles andere sei Aufgabe des Ordnungsamtes der Stadt.

„Grundsätzlich kann das städtische Ordnungsamt nur reagieren, wenn sich bei uns ein Bürger meldet und auch alle für uns relevanten Daten nennen kann wie: Namen des Hundehalters, Tag und Uhrzeit der Belästigung. Damit sind wir in der Lage, den Hundehalter anzuschreiben“, so Stadtsprecherin Anja Seidel.

Die gesetzliche Grundlage sei der Paragraf 28 Absatz 1 Straßenverkehrsordnung: „Haus- und Stalltiere, die den Verkehr gefährden können, sind von der Straße fernzuhalten.“ „Sind wir gezwungen, einen Hundehalter mehrfach anzuschreiben, dann geben wir den Vorgang an das Landratsamt ab zur Prüfung nach dem GefHundG (Gefährliche Hunde Gesetz).“

Von Gabi Liebegall

Lonnewitz 51.2880451 13.1386219
Lonnewitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

22.06.2017 - 06:56 Uhr

Der neu gegründete Verein will für den weiblichen Leipziger Fußballnachwuchs da sein.

mehr