Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mahlis sucht den besten Suppenkoch und elf Bewerber liefern sich ein Kochduell

Suppenwettbewerb Mahlis sucht den besten Suppenkoch und elf Bewerber liefern sich ein Kochduell

Die Einwohner von Mahlis haben ihr Fest zum Maibaumaufstellen aufgewertet. Während andernorts die nur die Maibäume in die Höhe schießen, suchen die Mahliser ihren besten Suppenkoch. Am Wochenende traten elf Köche gegeneinander an. Und lieferten sich ein unvergleichliche Suppenschlacht, bei der sogar die Schüsseln ausgingen.


Quelle: Dirk Hunger

Mahlis. Die Schwestern Claudia und Ilka, gebürtige Wermsdorferinnen, haben sich den Titel des Mahliser Suppenkönigs 2016 geholt. Die Siegersuppe, für die am Abend die mit Abstand meisten Wertungssteine abgeben wurden: eine Bärlauch-Kartoffelsuppe.

Insgesamt traten elf Einzelpersonen und Teams, darunter auch die Vorjahrestitelträger Alexander Ziegler und Steffen Thiele bei dem Wettstreit des Mahliser Heimatvereins an. Schwer fiel die Wahl vielen, weil ganz unterschiedliche Kreationen zur Wahl standen. Von feurig scharf, sahnig, süßlich bis hin zu stark nach Kräutern schmeckend reichten dabei die Geschmacksvariationen bei dem bereits zum fünften Mal ausgetragenen Wettbewerb. Der erfreut sich nicht nur bei den Einwohnern der Gemeinde, sondern auch bei Akteuren und Gästen immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, dass sogar aus dem Dahlener Ortsteil Bortewitz und aus der Großen Kreisstadt Oschatz Suppenköche anreisten. Zwei, drei hundert Suppenfans waren es dann, die sich auf den Verkost-Marathon an diesem Abend begaben. Schnell gingen die Porzellansuppenschüsseln aus. Doch die Organisatoren hatten vorgesorgt: Wegwerfgeschirr kam unkompliziert zum Einsatz. Zudem zeigte sich: Zeitiges Kommen sichert, alle Suppen verkosten zu können. Wer in den vergangenen Jahren zu den Stammzuschauern gehörte, beachtete dies. Spät eintreffende Neulinge hatten dagegen keine Chance, die elf verschiedenen Geschmacksrichtungen der Suppen auf ihrem Gaumen zu testen. „Die Zahl der Besucher wächst von Jahr zu Jahr. Diesmal kamen wieder mehr als im Vorjahr. Es war damals eine gute Entscheidung, unser traditionelles Maibaumaufstellen mit der Suche des Suppenkönigs aufzuwerten“, freut sich Roland Beier, seit diesem Jahr an der Spitze des Mahliser Heimatvereines stehend. Ihm ist wichtig, dass der Erfolg viele Macher hat. „Das beginnt bei der Feuerwehr, die den Maibaum aufstellen, reicht zu den Mädchen und Jungen unserer Kindertagesstätte die Kulturelles beisteuern und reicht bis zu den Helfern.“

 

Von Bärbel Schumann

Mahlis 51.261998 12.9686691
Mahlis
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr