Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Malkwitzer Feuerwehr startet mit Osteranspritzen in die Saison
Region Oschatz Malkwitzer Feuerwehr startet mit Osteranspritzen in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:43 02.04.2018
Die Feuerwehrmänner beim Osteranspritzen (großes Foto). Wehrleiter Lutz Frenzel nimmt Anton Sukale, Hanna Böttcher und Johann Frenzel in die Erwachsenen-Feuerwehr und Colin Schwarze in die Jugendfeuerwehr auf. Ein Video zum Osteranspritzen unter: www.lvz.de/Region/Oschatz Quelle: Fotos: Frank Hörügel
Malkwitz

Klamme Finger, kalte Füße: Bei nasskaltem Wetter fand am Ostermontag die 119. Auflage der Malkwitzer Osteranspritzens statt. Seit 1899 treffen sich die Malkwitzer traditionell zu Ostern zur ersten Wassernentnahme. Aus der Luppa wurde das Wasser gezogen. Mit drei Strahlrohren wurden anschließend auf der benachbarten Wiese drei rote Büchsen von Metallstäben herunter gespritzt. So konnten Frauen, Männer und Jugendliche nach der Winterpause proben, ob sie fit für echte Einsätze sind.

Zuvor nutzte der Malkwitzer Wehrleiter Lutz Frenzel die Gelegenheit, Colin Schwarze als Neuzugang in der Malkwitzer Wehr zu begrüßen. Außerdem vollzogen Hanna Böttcher, Johann Frenzel und Anton Sukale mit dem Uniforwechsel den Übergang von der Jugendfeuerwehr in die Reihen der erwachsenen Löschkräfte. Derzeit zählt die Malkwitzer Wehr laut Frenzel 68 Mitglieder, davon 28 aktive Kameraden.

Das Spektakel verfolgten nicht nur etliche Einwohner des Ortes, sondern unter anderen auch der Wermsdorfer Bürgermeister Matthias Müller und der Wermsdorfer Wehrleiter Carsten Köhler.

Von Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2015 konnten die Mügelner Ideen für die Umgestaltung des Spielplatzes am Anger einreichen und über die Vorschläge abstimmen. Nun endlich werden die Pläne in die Tat umgesetzt. Noch in diesem Jahr soll das Gelände nahe des Hortes „Angerkids“ fertig gestellt werden.

02.04.2018

Der Liebschützberg mit der Mühle auf dem Gipfelplateau ist wegen des Deutschen Mühlentages am Pfingstmontag ein lohnendes Ausflugsziel. Wie schon im vergangenen Jahr will man am 21. Mai gemeinsam mit den Besuchern Volkslieder singen.

02.04.2018

In Brand in der Dahlener BfT-Tankstelle sorgte am Sonnabend für Aufregung in der Heidestadt. Die Kameraden der Dahlener Feuerwehr konnten jedoch eine Katastrophe verhindern.

01.04.2018