Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Malkwitzer Juror rechnet mit straffem Programm

Malkwitzer Juror rechnet mit straffem Programm

Tom Ullrich aus dem Wermsdorfer Ortsteil Malkwitz arbeitet in der Jury des Berlinale-Wettbewerbes "Dialogue en perspective" mit. Der Oschatzer Allgemeinen erklärte er sein Studienfach und seine Begeisterung für das Medium Video.

Voriger Artikel
Merkwitzer bleiben ungeschlagen
Nächster Artikel
"Das macht viel Spaß"

Tom Ullrich

Quelle: Privat

Tom Ullrich wird vom 6. bis 16. Februar in Berlin sein. Seit 2008 studiert er an der Bauhaus-Universität Weimar Medien- und Kulturwissenschaften. Außerdem ist er beim Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie Weimar als Hilfskraft tätig.

 

Sein Studiengang sei forschungsorientiert. "Den praktischen Umgang mit Film und Fotografie habe ich mir daher nebenbei angeeignet. Als ich noch am Oschatzer Thomas-Mann-Gymnasium lernte, habe ich dort schon mit Video experimentiert, natürlich amateurhaft", erläutert der Student. Das habe - zusammen mit der Unterstützung eines sehr engagierten Deutschlehrers - zumindest gereicht, um ihn für dieses Medium zu begeistern.

 

Seit über einem Jahr befindet sich Tom Ullrich nun im Masterstudium, ist aktuell für ein Forschungsjahr an der Pariser Universität Sorbonne Nouvelle. Er beabsichtige, eine Promotion in Medienwissenschaft anzuschließen. "Gleichwohl halte ich mich daran, stets Theorie und Praxis zusammenzudenken - das ist übrigens der Gedanke hinter dem Bauhaus. Es ist also eine schöne Gelegenheit, dank des Deutsch-Französischen Jugendwerkes als Jury-Mitglieder wieder ausgiebig über Film zu diskutieren", schreibt Tom Ullrich. Es werde einen Blog geben, auf dem die Jury auch einige eigene Texte zu Filmen oder Veranstaltungen veröffentlichen wird. Es zeichne sich ab, dass das Programm sehr straff sein wird.

Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr