Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Meerschweinchen rufen Polizei auf den Plan

Meerschweinchen rufen Polizei auf den Plan

Ronny Einbock (40) und sein Vater Rainer (68) sind entsetzt. Gleich vier Meerschweinchen hatten Unbekannte neben einem Container in der Mügelner Neue Straße ausgesetzt.

Voriger Artikel
Neugeborene aus der Region Oschatz vorgestellt
Nächster Artikel
Charlotte Teschner empfängt Gratulanten zum 100. Geburtstag
Quelle: Dirk Hunger

Dass die Tiere, die der 40-Jährige in einem Pappkarton entdeckte, bei Eiseskälte überlebten, verdanken sie dem Zufall und einer umsichtigen Hilfsaktion.

 

"Ich bin gegen 22.30 Uhr spazieren gegangen und hörte plötzlich neben mir etwas quiecken", beschreibt Ronny Einbock seine Entdeckung. Daraufhin habe er kurzerhand den Notruf gewählt, doch von dort sei er an den Ordnungsamtschef von Mügeln verwiesen worden. "Herr Roßberg lag schon im Bett und fragte uns, ob wir die Tiere nicht mit nach Hause nehmen können und sie am nächsten Tag ins Rathaus bringen", so Einbock. Das wollte Einbock den Tieren allerdings nicht zumuten, da in seiner Wohnung eine Katze lebt. Mit Roßbergs zweitem Vorschlag, das Polizeirevier in Oschatz einzuschalten, kam die Rettung in der Not. Beamte des Polizeireviers eilten mit ihrem Streifenwagen herbei. "Die Polizisten haben vorbildlich gehandelt und den Karton mit den Tieren gleich in ihr vorgewärmtes Auto gebracht", sind Ronny und Rainer Einbock froh.

 

Das Revier wiederum setzte sich noch in der selben Nacht mit dem Tierheim in Ostrau in Verbindung. Von dort aus fuhr eine Mitarbeiterin zur Dienststelle nach Oschatz, um die Tiere in ihre Obhut zu nehmen.

 

"Wir haben das Geschlecht bestimmt. Es handelt sich um eine Meerschweinchenfamilie - die auf zwei bis drei Jahre geschätzten Eltern mit dem wenige Wochen altem Nachwuchs sind dann medizinisch untersucht worden. Es war zum Glück alles in Ordnung", sagt Ivonne Jasinski, Mitarbeiterin des Tierheimes in Ostrau auf OAZ-Nachfrage.

 

Dass Nager von ihren Besitzern einfach auf die Straße gesetzt werden, sei nicht der Regelfall, sondern die Ausnahme. Bei Hunden und Katzen treffe dies häufig zu. "Wir arbeiten sehr gut mit der Polizei zusammen", lobt die Tierheimmitarbeiterin. Die Meerschweinchenfamilie sei nun gut im Tierheim untergebracht und sucht jetzt ein neues Zuhause.

 

Ronny und Rainer Einbock sind froh, dass alles noch einmal glimpflich ausging. "Wie kann man Tiere nur bei so einer Witterung aussetzen?", fragen sie sich. Auf eine Anzeige wegen Tierquälerei gegen Unbekannt wollen sie aber verzichten. "Das ist zwecklos und wird bei der Staatsanwaltschaft sowieso eingestellt", sind beide überzeugt. Dennoch bitten sie die Bürger von Mügeln um Hilfe, um die Übeltäter doch noch ausfindig zu machen. Die Tiere sind am Sonntag, dem 13. Januar, an den Containern in der Neuen Straße an der Kindereinrichtung gefunden worden.

 

Wer etwas Verdächtiges gesehen hat oder wem auffiel, dass der Nachbar plötzlich keine Meerschweinchen mehr besitzt, kann sich vertrauensvoll an die Beamten des Polizeipostens in Mügeln (034362/30615) oder des Oschatzer Polizeireviers (03435/6500) wenden.

Heinz Großnick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr