Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mercedes-Fahrer (62) bei Unfall auf der B6 bei Merkwitz schwer verletzt
Region Oschatz Mercedes-Fahrer (62) bei Unfall auf der B6 bei Merkwitz schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 09.03.2017
Quelle: Axel Kaminski
Anzeige
Merkwitz

Ein 62-Jähriger hat am Donnerstag gegen 13 Uhr auf der B 6 am Abzweig Merkwitz aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Mercedes verloren, kam von der Straße ab und fällte mit seinem Wagen einen Straßenbaum. Mit Rettungsgerät befreiten Feuerwehrleute den schwer verletzten Mann aus seinem Auto. Das Unfallopfer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Leipzig geflogen. Die Feuerwehren Oschatz und Schmorkau waren mit insgesamt 4 Fahrzeugen und 14 Kameraden im Einsatz.

Von Axel Kaminski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bodenplatte für das neue Feuerwehrgerätehaus in Bornitz ist fast fertig, die Umrisse des Gebäudes sind damit klar zu erkennen. Anfang September soll das Haus eingeweiht werden. Dieser Termin hat sich wegen der langen Winterpause verzögert.

10.03.2017

Als Frauenheld war August der Starke berühmt, sein Double Rainer Müller steht dem Original in Bezug auf den Charme nicht nach. Davon konnten sich die Wermsdorfer Damen am Frauentag im Schloss Hubertusburg überzeugen.

09.03.2017

Der aus dem Fachkrankenhaus Hubertusburg in Wermsdorf geflüchtete 45 Jahre alte Steffen T. ist wieder aufgetaucht. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann in einem Einkaufszentrum gefasst.

09.03.2017
Anzeige