Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Millionen für Kreisstraßen
Region Oschatz Millionen für Kreisstraßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 21.02.2014

[gallery:600-36915591P-1]

Außerdem baut der Freistaat an vier Staatsstraßen im Altkreis Oschatz.

"Ich bin sehr optimistisch, dass diese Maßnahmen auch so umgesetzt werden. Nach der witterungsbedingten Winterpause wird schon wieder gebaut", sagte Landrat Michael Czupalla (CDU) zur Vorstellung des Bauprogrammes. Das Geld für diese Investitionen kann der Landkreis nicht allein aufbringen, ein großer Teil stammt aus verschiedenen Fördertöpfen. Die Zeitpläne sind noch nicht vollständig und nur teilweise erstellt.

Hier ein Überblick über die wichtigsten Vorhaben an Kreisstraßen (Investitionen, Unterhaltung, Instandsetzung, Hochwasser-Wiederaufbau) im Altkreis Oschatz:

1. Ausbau Ortsdurchfahrt Schirmenitz. Kosten: 260 000 Euro. Bauzeit zwei Monate. Baubeginn noch unklar.

2. Ersatzneubau einer Brücke nördlich Liptitz. Kosten: 270 000 Euro. Bauzeit drei Monate im zweiten und dritten Quartal 2014.

3. Ausbau Ortsdurchfahrt Casabra. Kosten: 800 000 Euro. Baubeginn noch unklar.

4. Ersatzneubau Brücke Altoschatz. Kosten: 350 000 Euro. Baubeginn noch unklar.

5. Oberflächenbehandlung Straße zwischen Bucha und Lampertswalde. Kosten: 61 000 Euro. Bauarbeiten von Juli bis August.

6. Straße zwischen Zeuckritz und Schöna (zweiter Bauabschnitt). Kosten: 154 000 Euro. Baubeginn noch unklar.

7. Straße zwischen Ablaß und Grauschwitz. Kosten: 193 000 Euro. Baubeginn noch unklar.

8. Instandsetzung Brücke Malkwitz. Kosten: 25 000 Euro. Baubeginn noch unklar.

9. Instandsetzung Brücke Schleben. Kosten: 27 000 Euro. Baubeginn noch unklar.

10. Instandsetzung Brücke Niedergoseln. Kosten: 35 000 Euro.

Parallel zum Landkreis Nordsachsen investiert auch der Freistaat in seine Staatsstraßen. Vier von sechs Bauprojekten im Territorium des Landkreises Nordsachsen befinden sich im Altkreis Oschatz:

11. Ausbau der Bahnhofstraße in Dahlen.

12. Ausbau der Straße zwischen Mügeln und der A 14.

13. Weiterer Bau der Ortsumgehung Wermsdorf.

14. Weiterer Ausbau der Wermsdorfer Straße in Oschatz.

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Autorin Renate Preuß stellte kürzlich in Riesa ihr neues Buch vor. Der Saal war bis an die Grenzen gefüllt. Das neue, wieder im Tauchaer Verlag erschienene Buch der Riesaer Schriftstellerin heißt "Lieb und schön und andere Männergeschichten".

21.02.2014

Der Stadtwahlausschuss für die Kommunalwahl am 25. Mai wurde zur jüngsten Ratssitzung gewählt (wir berichteten). Die organisatorischen Vorbereitungen für den Urnengang gehen damit in die heiße Phase.

20.02.2014

Radeberger SV 31:27 (17:13). Im Spitzenspiel der Verbandsliga Ost setzten sich die Handballerinnen der SG Oschatz/Riesa in eigener Halle gegen den Tabellendritten Radeberger SV mit 31:27 durch.

20.02.2014
Anzeige