Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mindestlohn könnte Essen in städtischen Kitas verteuern
Region Oschatz Mindestlohn könnte Essen in städtischen Kitas verteuern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 25.06.2014
Die Einführung des Mindestlohnes könnte laut Anbieter Sodexo zu einer Preiserhöhung führen. Quelle: Andre Kempner

Grund: Das Versorgungsunternehmen Sodexo geht von steigenden Kosten aus, wenn es bei den Plänen der Bundesregierung bleibt, einen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde für das Gastgewerbe einzuführen. "Die Preise für die reine Lieferung der Mittagessen werden sich nach dem jetzigen Kenntnisstand voraussichtlich um etwa acht bis zwölf Eurocent je Menü verändern, falls es bei der uneingeschränkten und flächendeckenden Umsetzung des Mindestlohnes bleibt. Bei den Preisen für die Ausgabe oder andere Dienstleistungselemente müssen wir je nach Aufwand differenzieren", sagte Sodexo-Pressereferentin Suska Georg gestern auf Anfrage der Oschatzer Allgemeinen.

Das Unternehmen Sodexo versorgt derzeit in Oschatz die Kitas Spatzennest, Kinderwelt, Am Holländer, Kunterbunt und Zschöllauer Zwergenberg mit Essen. Laut Sodexo-Sprecherin Georg kostet in Oschatz derzeit die Verpflegung (Mittagessen und Vesper) 3,19 Euro in der Kinderkrippe und 3,29 Euro im Kindergarten. Der reine Mittagessenpreis beträgt 2,70 Euro in der Kinderkrippe und 2,80 Euro im Kindergarten.

Nach Angaben der Oschatzer Sozialamtsleiterin Ulrike Lösch war bis gestern im Rathaus noch keine Ankündigung zu einer Preiserhöhung von Sodexo eingegangen.

Frank Hörügel

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünf Männer, fünf Frauen, 171,3 Kilometer - diese Zahlen stehen für den Rennsteig-Staffellauf. Das Team "Collm-Läufer" hat ihn zum zweiten Mal erfolgreich bestritten.

25.06.2014

Bis auf den letzten Platz waren die Zuschauerbänke am vergangenen Freitagabend in der Sporthalle der Goethe-Oberschule Mügeln gefüllt. Wo sonst an diesem Wochentag Mitglieder der Karate und Kobudo Schule Mügeln trainieren, hatten sie diesmal zu einer Schauveranstaltung Eltern, Freunde und Neugierige eingeladen, um Einblicke in ihren Sport, ihren Trainingsalltag und ihr Können zu geben.

25.06.2014

Es gibt Vogelnester, Kaninchennester und alle möglichen Insektennester wie für Bienen, Hornissen oder auch Wespen.Christian Karth (31) staunte in diesen Tagen nicht schlecht, als er eine Jacke aus einem Schrank nehmen wollte.

24.06.2014
Anzeige