Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ministerium streicht Ortsumgehung der Staatsstraße S 24

Ministerium streicht Ortsumgehung der Staatsstraße S 24

"Das überrascht uns nicht wirklich", sagte Wermsdorfs Bürgermeister Matthias Müller (CDU). Er reagierte damit auf die Ankündigung aus dem sächsischen Wirtschaftsministerium, die Ortsumgehung der Staatsstraße S 24 bei Wermsdorf zu streichen (wir berichteten).

Voriger Artikel
Neue Filialen in Mügeln gestern eröffnet
Nächster Artikel
Förderverein "Rettet St. Aegidien" hat 2011 anspruchsvolle Aufgaben bewältigt

Am Hirschplatz in Wermsdorf trifft derzeit Verkehr unter anderem aus Richtung Oschatz und Dahlen aufeinander.

Quelle: Dirk Hunger

Wermsdorf . (JB). "Das überrascht uns nicht wirklich", sagte Wermsdorfs Bürgermeister Matthias Müller (CDU). Er reagierte damit auf die Ankündigung aus dem sächsischen Wirtschaftsministerium, die Ortsumgehung der Staatsstraße S 24 bei Wermsdorf zu streichen (wir berichteten). Die Idee war, die Trasse aus Luppa kommend vor dem Ortseingang nordöstlich an Wermsdorf vorbei zu führen und zwischen dem Ortsausgang Richtung Oschatz und dem Abzweig Mahlis auf die Umgehung der S 38 zu lenken. Dabei hätte die Straße an Industriegebiet, Steinbruch und Wohngebiet Hoher Weg vorbei geführt. "Das hätte das Wohngebiet noch viel mehr tangiert als jetzt Reckwitz bei der Umgehung für die S 38", so Müller.

 

Die Enttäuschung über die Streichung des Projektes halte sich deshalb in Grenzen. "Aufgrund der finanziellen Situation des Freistaates war das ohnehin relativ illusorisch", schätzte er ein. Zwar müsse der Verkehr von Dahlen nach Mügeln nun weiter durch den Ort. Die Hauptbelastung sei jedoch der Verkehr zur A 14, und da sei durch die Umgehung der S 38 mit Entlastung zu rechnen, sagte der Bürgermeister.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.10.2017 - 20:54 Uhr

Nach dem klaren 6:1-Heimsieg über Pirna-Copitz reichte es nun gegen Glauchau nur zu einem 1:1 (0:0)-Unentschieden.

mehr