Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit der Kugel zum Erfolg

Mit der Kugel zum Erfolg

November werden die besten Sportler der Region ausgezeichnet. Die Sportvereine haben dazu ihre Kandidaten benannt. Wir stellen bis zur Auszeichnungsveranstaltung die Nominierten vor.

Voriger Artikel
SG-Team mit makelloser Bilanz
Nächster Artikel
Mitgas lädt zum Chor-Event

Kathleen Raschke schiebt für den PSV Telekom Oschatz seit vielen Jahren eine gute und erfolgreiche Kugel.

Quelle: Dirk Hunger

Zum OAZ-Sportlerball am 9. Heute Kathleen Raschke vom PSV Telekom Oschatz.

 

"Schon als Kinder hat unser Vati meine Schwester und mich zum Kegeln mitgenommen. Das war immer spannend und irgendwann durften wir selbst mal zur Kugel greifen", erinnert sich Kathleen Raschke. Sie habe sich dabei wohl nicht ganz blöd angestellt und sei so zum Verein gekommen. Seit 15 Jahren kegelt die Lampersdorferin aktiv beim PSV Telekom Oschatz, gehört zur Frauenmannschaft ihres Vereines. Hier ist Mannschaftsleiterin Elke Kind, froh, dass die 28-Jährige zur Damenmannschaft gehört. "Sie ist unsere Jüngste im Team und ging aus unserem Vereinsnachwuchs hervor", so Kind. Gemeinsam wurden der Kreismeistertitel und auch der Stadtmeistertitel geholt. Kathleen Raschkes Sportkameradinnen schätzen an ihr die guten Leistungen auf der Bahn, ihre Fairness und die Ruhe, die sie auch auf die anderen ausstrahlt. Und sie sind froh, dass die junge Frau auch in den Jahren, als sie berufsbedingt in Freiberg wohnte, der Mannschaft in schwierigen Zeiten bei Wettbewerben die Treue hielt. Inzwischen wieder in ihrem Heimatort lebend, möchte die Steuerfachangestellte das wöchentliche Training auf der Vier-Bahnen-Anlage in Oschatz mit den anderen Sportlern ihres Vereines nicht missen. "Das ist eine gute Abwechslung zu meiner Büroarbeit. Man bleibt in Bewegung. Der Zusammenhalt bei uns ist sehr gut", erklärt sie. "Wir geben uns gegenseitig Tipps und ab und an gibt es auch Trainingswettbewerbe gegeneinander", sagt die 28-Jährige schmunzelnd. Dann könne es durchaus sein, dass es zum Familienduell kommt. Ob dann die Tochter den Vater schlägt oder er die Siege einheimst, beantwortet Kathleen Raschke diplomatisch: "Das ist meist abhängig von der Tagesform."

 

Wenn die Lampersdorferin von ihrem Sport erzählt, spürt man ihre Begeisterung dafür. Jedem, der meint, Kegeln sei nur etwas für die ältere Generation, dem tritt sie energisch entgegen: "Beim Kegeln werden alle Muskelgruppen gut beansprucht und man muss auch den Kopf anstrengen", argumentiert sie. Lachend fügt sie hinzu: "Und man bekommt einen knackigen Po." Die Lampersdorferin ist froh, dass ihr Lebensgefährte ihre sportlichen Ambitionen unterstützt, ab und an auch zu den Wettkämpfen mitfährt.

 

Bleibt trotz Beruf und Sport noch Freizeit, dann mag Kathleen Raschke Musik und ist ein Fan der Firebirds. Außerdem tanzt sie gern und macht dabei eine gute Figur auf dem Parkett. Kein Wunder, denn viele Jahre tanzte Kathleen Raschke für den Oschatzer Tanzsportclub.

Bärbel Schumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr