Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit souveräner Leistung zu zwei Siegen

Mit souveräner Leistung zu zwei Siegen

Nach einer mehrwöchigen Punktspielpause war es am vergangenen Wochenende für die männliche D-Jugend der NSG Rio II endlich wieder so weit. Zwei Begegnungen standen in der Riesaer WM-Halle auf dem Spielplan.

Der erste Gegner SG Klotzsche hatte im letzten Spiel gegen Spitzenreiter Radebeul mit einer knappen Niederlage aufhorchen lassen. Entsprechend konzentriert gingen die Oschatzer Jungen in die Partie. Ab der ersten Minute war der unbedingte Siegeswille der Mannschaft zu spüren. Mit schönen Ballstafetten wurde der Gegner immer wieder ausgespielt und bereits nach wenigen Minuten lag das Rio-Team mit 6:1 in Front. Da auch in der Abwehr zahlreiche Ballgewinne gelangen, konnten die Jungen ihre Schnelligkeit im Umkehrspiel voll zur Geltung bringen. Beim Stand von 19:9 wurden die Seiten gewechselt. Durch ständige Auswechslungen ging nun der Spielfluss etwas verloren, aber an der Überlegenheit der Oschatzer änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nichts mehr. Die Begegnung endete 28:16 für Rio II.

Nach einer kurzen Pause wartete der nächste Gegner. Doch trotz der Doppelbelastung diktierten die Rio-Jungen auch gegen den HC Großenhain eindeutig das Spielgeschehen. Schnell lief der Ball durch die eigenen Reihen und der freie Mitspieler wurde gesucht. Dieser beweglichen Spielweise hatten die Großenhainer wenig entgegenzusetzen. Unaufhörlich wuchs der Vorsprung und alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Über einen Halbzeitstand von 19:4 konnte am Ende ein souveräner 32:11-Erfolg gefeiert werden.

Nach den beiden Begegnungen in Riesa erhielt die Mannschaft von den mitgereisten Eltern für die herzerfrischende Spielweise viel Beifall.

Oschatz: Unger; Wabnitz (9), Probst (10), Zwinzscher (6), Bach (6), Voigt (3), Schulze (1), Kattner (7), Oppermann (12), Wunder (5), Hantel (1).

Hartmut Glöckner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr