Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit überzeugender Leistung zum Punktspiel-Turniersieg

Mit überzeugender Leistung zum Punktspiel-Turniersieg

Die Punktspiele in der weiblichen E-Jugend im Spielbezirk Dresden werden in Turnierform ausgetragen. Zum ersten Heimturnier in der laufenden Saison empfing die Mannschaft der NSG Rio I in der Rosentalsporthalle die Mannschaften vom MSV Dresden und dem VfL Meißen.

Voriger Artikel
LRC-Team steht im Achtelfinale
Nächster Artikel
Oschatz fehlt unbedingter Siegeswille

Das Rio-E-Jugend-Team (gelb-schwarze Trikots) überzeugt mit seiner Spielweise.

Oschatz . Im ersten Spiel standen sich der Gastgeber NSG Rio I und der MSV Dresden gegenüber. Beide Teams waren in der bisherigen Meisterschaft ungeschlagen. Von Beginn an ließen die Rio-Mädchen keinen Zweifel daran, dass sie die Partie für sich entscheiden wollten. Konsequent erfüllten sie die Deckungsaufgaben. Die Angriffe wurden bereits mit einer erstaunlichen Spielübersicht gespielt und endeten immer wieder mit Torerfolgen. Zur Halbzeit stand es bereits 16:2 für die NSG Rio I. Auch nach dem Wechsel folgte die gesamte Mannschaft der vorgegebenen Linie. Insbesondere die individuellen Stärken konnten die Mädchen den Gästen auf der Tribüne jetzt zeigen. Zum Teil lehrbuchreife 1:1-Situationen endeten mit Torerfolg. So stand nach 30 Minuten ein 33:5 auf der Anzeigetafel für die Gastgeber.

Die folgende Begegnung zwischen den Vertretungen aus Dresden und dem VfL Meißen konnten die Dresdnerinnen mit 12:6 erfolgreich für sich entscheiden.

Im danach stattfindenden zweiten Spiel für die NSG Rio I ging es darum, möglichst nahtlos an das Gezeigte aus dem ersten Vergleich anzuknüpfen. Und das gelang in der Leistung wie im Spielergebnis. Da Meißen nur mit sechs Spielerinnen antrat und das Gebot der Fairness gilt, spielte die NSG auch mit einer Spielerin weniger. Die Rio-Mädchen waren im Deckungsverhalten, im Angriffsaufbau und im Torabschluss immer einen Schritt voraus. Die Torhüterin im NSG-Tor wurde wenig gefordert. Der Vergleich endete wie das erste Spiel 33:5 für die NSG Rio I. Alle Feldspielerinnen waren an den Torerfolgen beteiligt.

Ein besonderer Dank gilt den Spielerinnen Otto, Franke und Pöhlmann, die im Anschluss im D-Jugend-Team aushalfen, um ein Unentschieden und einen Sieg zu sichern.

Oschatz: Selina Otto; Lisa Stein, Klara Helmrich, Paula Pechnig, Teresa Franke, Emely Eysink, Frances Hoffmann, Lisa Pöhlmann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:46 Uhr

Nordsachsenliga: Wacker Dahlen beim Vorletzten gefordert, Oschatz kann in der Kreisliga die Rote Laterne abgeben.

mehr