Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mitglieder des Stadtmarketingvereines zu Besuch in Glossener Bahnerlebniswelt
Region Oschatz Mitglieder des Stadtmarketingvereines zu Besuch in Glossener Bahnerlebniswelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 08.12.2011
Helmut Franz erläutert den Besuchern den Nachbau der Strecke des Wilden Roberts von Wermsdorf bis nach Oschatz. Quelle: Bärbel Schumann

Zum letzten Mal in diesem Jahr haben sich die Mitglieder des Stadtmarketingvereines "Meine Bischofsstadt Mügeln" zu einer Mitgliederversammlung getroffen. Diesmal wählten sie Glossen als Ort und verbanden die Zusammenkunft mit einem Besuch in der Bahnerlebniswelt Glossen, genauer bei den Mitgliedern des örtlichen Modellbahnvereines. Vereinsvorsitzender Wolfgang Topp berichtete über dessen Geschichte Vereins und über die Zukunftspläne. Beeindruckt zeigten sich die Gäste von der gestalteten Modellbahnanlage der ehemaligen Kleinbahnstrecke von Wermsdorf bis nach Oschatz.

Beim anschließenden Zusammensein im Vereinslokal des Feldbahnvereines zog Vereinsvorsitzender Bernd Brink ein Resümee der Arbeit des Stadtmarketingvereines und seiner Arbeitsgruppen. Brink erinnerte an die erfolgreichen Backtage auf dem Anger, an die Mitwirkung beim Altstadtfest, dem Weihnachtsmarkt oder die Organisation der beliebten Wanderungen. Er würdigte das Engagement der Mitglieder im Rahmen des Wettbewerbes "Ab in die Mitte" und bei der Gestaltung der Stadt zum Bankenzentrum an der Döllnitz. Noch sei das Jahr nicht abgeschlossen, denn am Nachmittag des 16. Dezember wird der Verein wieder zu seinem beliebten Weihnachtssingen auf den Markt am Rathaus einladen. "An diese schöne Tradition mit Bläsermusik, Schüler- programmen, dem Weihnachtsmann und anderem mehr wollen wir auch im sechsten Jahr festhalten", erklärte der Vereinsvorsitzende.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf eine der insgesamt 340 Abbildungen war Margot Chemnitz ganz besonders gespannt. Als Dr. Manfred Schollmeyer das Haus in der Freiherr-vom-Stein-Promenade 13 zeigte, huschte ein freudiges Lächeln über das Gesicht der 84-Jährigen.

08.12.2011

Clara Zetkin Leipzig 5:9. Das Oschatzer Jugendteam ging als Außenseiter in diese Partie, da die Gäste zurzeit im Mittelfeld der Tabelle rangieren. Die Leipziger zeigten von Anfang an ihre Stärke und gingen mit 4:0 in Führung.

08.12.2011

Der sechste Adventslauf in Eula bei Borna hat im wahrsten Sinne des Wortes schon Geschichte geschrieben. Innerhalb von nur sechs Jahren ist aus einer spontanen Idee des Trainers und Abteilungsleiters Andreas Michalk ein Erfolgsmodell geworden.

08.12.2011
Anzeige