Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mittelalter zieht Oschatzer in den Bann
Region Oschatz Mittelalter zieht Oschatzer in den Bann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 07.08.2014
Im Kirchenschiff der Klosterkirche: Robert Schmidt in Mönchskutte im Dialog mit einer Nonne. Quelle: Dirk Hunger

"Ich denke, die etwa 170 Gäste an einem Mittwochabend in der Ferienzeit sprechen ganz klar für die Oschatzer, für ihr Kulturinteresse und auch ihr Interesse an der Stadt- und regionalen Geschichte", zog Robert Schmidt ein Fazit.

Als Höhepunkt des Abends erlebten die Besucher gespielte Geschichte. Eine starke Frau der Reformationszeit gestaltete die Erlebnisse einer 1523 entflohenen Nonne nach, die aktenkundig belegt sind. "Im Gegensatz zum Schicksal der Katharina von Bora dürfte diese Geschichte stellvertretend für die meisten entflohenen Nonnen und Mönche stehen", so Schmidt. Der kleine Dialog mit der Nonne hat nach Angaben des Heimatforschers bereits eine zweistellige Zahl an Aufführungen hinter sich, unter anderem im Februar auf der Leisniger Burg Mildenstein. "Im Oschatzer Land war es die Premiere", so Schmidt.

© Kommentar Frank Hörügel

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Ruhepol der Stadt Oschatz: die Gartenanlage "Goldene Höhe" nahe des Stadtteils Kleinforst. "Es ist sehr friedlich hier. Durch die Lage gibt es keinen Straßenlärm, und es ist ein Ort für Ruhe und Entspannung geschaffen", sagt der Vereinsvorsitzende André Zwartek.

07.08.2014

Lichterloh in Flammen stand am Mittwochabend in der Mügelner August-Bebel-Straße der VW eines 24-Jährigen. "Der junge Mann befand sich gerade auf dem Weg von seinem Arbeitsort nach Hause, als er kurz vor Mügeln plötzlich bemerkte, dass Rauch aus den Lüftungsschlitzen seines Fahrzeuges kam", teilt Birgit Höhn, Pressesprecherin bei der Polizeidirektion Leipzig, dazu mit.

07.08.2014

Die dritte Woche der diesjährigen Sommerferien neigt sich dem Ende zu. Kurz vor der Halbzeit der sechswöchigen Auszeit gibt es heute eine weitere Folge des OAZ-Wettbewerbes "Mein schönstes Urlaubsfoto".

07.08.2014
Anzeige