Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Modenacht wieder Open Air
Region Oschatz Modenacht wieder Open Air
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 31.01.2013
Die Oschatzer Modenacht des Jahrganges 2013 soll wieder komplett eine Freiluftveranstaltung werden. Darauf legte sich die Werbegemeinschaft als Veranstalter fest. Quelle: Dirk Hunger

Allerdings wird es die Variante in der Stadthalle nicht wieder geben.

Schon seit einigen Wochen treffen sich in regelmäßigen Abständen die Oschatzer Innenstadthändler, um in kleinen Arbeitsgruppen über das Schicksal der Modenacht zu beraten. Schon vor der Sitzung am Mittwochabend stand fest, dass es die Veranstaltung weiter geben wird. Unklar war noch in welcher Form. Doch der grobe Rahmen ist jetzt abgesteckt.

"Wir können jetzt über zwei Varianten abstimmen", sagte Werbegemeinschaftschefin Carola Schönfeld. "Erstens: Wir organisieren wieder eine Mode-nacht wie 2010, mit Nachmittagsveranstaltungen, Straßenprogramm und Gala auf dem Neumarkt. Da gibt es aber weiter die hohen Kosten und das Wetterrisiko. Zweitens: Wir machen die Veranstaltung wieder Open Air und verwandeln die Strecke Neumarkt, Sporerstraße, Altmarkt und Lutherstraße zu einem großen Laufsteg und locken so die Leute wieder in die Innenstadt", so Schönfeld weiter. Das Ganze soll für die Besucher dann kostenlos sein. Eine Galavorstellung wie in den vergangenen Jahren wird es nicht geben. Entsprechende Showteile sollen an drei Medienpunkten stattfinden, die sich auf der Lutherstraße, der Sporerstraße sowie auf dem Neumarkt befinden. Die Händler entschieden sich für die Variante zwei.

Als Gast war zur Veranstaltung am Mittwoch auch Tony Jentzsch eingeladen. Er betreibt eine Veranstaltungsagentur. Neben Unterstützung bei der Modenacht wird er im Oschatzer E-Werk eine Aftershow-Party organisieren und will die Oschatzer Modenacht über Facebook bewerben.

"Wir haben hier unsere Ideen zusammengetragen. Das bedeutet noch nicht, dass alle Ideen auch umgesetzt werden", Frank Schneider, der im vergangenen Jahr die Modenacht federführend organisiert hatte. Unklar sind noch der Titel der Modenacht das Veranstaltungsdatum und ob die Innenstadtläden beispielsweise bis Mitternacht geöffnet sein werden.

Am Mittwoch wurden die Verantwortlichen für die Straßenabschnitte benannt. Für den Bereich Neumarkt werden Andreas Wolf und Katrin Hanel zuständig sein, Für die Sporerstraße Mike Wächtler und für Lutherstraße Steffi Langner und Liane Schurig. Sie werden in den kommenden Tagen mit weiteren Händlern in Oschatz ins Gespräch kommen.

Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hat sich der Erpresser des Keks-Herstellers Bahlsen in Hannover unter dem Kostüm des Oschatzer Platsch-Frosches versteckt? "Unser Frosch ist zuhause und hat auch keine goldenen Krümel im Mund", verneinte gestern Iris Kübler als Geschäftsführerin des Badbetreibers Freizeitstätten GmbH die OAZ-Anfrage.

31.01.2013

Endlich ist es so weit, die Frauenmannschaft des SHV Oschatz bestreitet das erste Heimspiel 2013 in der Rosentalsporthalle. Lange mussten sich die Fans des Teams aus der 3. Liga gedulden.

31.01.2013

SV Fortschritt Oschatz III - KSV Triestewitz II 1507:1428 Holz. Die Saison neigt sich dem Ende zu. Die Fortschritt-Kegler können den Abstieg nicht mehr verhindern.

31.01.2013
Anzeige