Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mügeln/Ablaß scheitert im Halbfinale

Mügeln/Ablaß scheitert im Halbfinale

Was für eine Berg-und-Tal-Fahrt für den Titelverteidiger SV Mügeln/Ablaß 09 II beim Hallen-Cup Torgau/Oschatz. Konzentriert und souverän gestartet, dann nur mit großem Zittern ins Halbfinale gekommen.

Belgern.

Nachfolger der Obstländer als Titelträger wurde der SV Roland Belgern. Die Belgeraner, die im Vorjahr erst im Neun-Meter-Schießen an den Mügeln/Ablassern scheiterten, holten sich dieses Mal den Pott.

 

Die Vertretung aus Mügeln/Ablaß war bereits mit einem Bein im Endspiel, als die Tür noch vor der Nase zugeschlagen wurde. In der Endabrechnung gab es zumindest noch einen Podestplatz. Und nebenbei gelang eine kleine Titelverteidigung, die von Matthias Streit. Wie schon im Vorjahr holte er sich den "Wolfgang-Zschüschner-Pokal" für den treffsichersten Akteur der Endrunde.

 

Für Mügeln/Ablaß war die Endrunde perfekt eingeläutet worden, denn mit zwei Siegen zum Auftakt war die halbe Miete in Richtung Semifinale bereits im Sack. Doch als im Duell mit der Weßniger Eintracht in der Schlussphase noch eine Niederlage kassiert wurde, fing das große Zittern an. Mit sechs Punkten lag das Team plötzlich aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter der Eintracht. Kreisklassist Mehderitzsch II/Weßnig II hatte zum Abschluss ebenfalls noch die Möglichkeit vorbeizuziehen. Und so wurden die Nerven der Obstländer noch einmal richtig strapaziert, als der Außenseiter kurz vor Schluss mit 4:2 führte und drauf und dran war, den noch notwendigen Treffer für das Halbfinale nachzulegen. Aber die Querlatte und vier Sekunden vor dem Ende der Innenpfosten standen auf der Seite des Vorjahressieger und verhinderten das frühzeitige Aus.

 

Das sollte im Halbfinale kommen, welches ähnlich wie die Vorrunde ablief. Zur Halbzeit schien alles geklärt. Ein Doppelschlag von Matthias Streit hatte für ein scheinbar beruhigendes 2:0 gesorgt. Doch nach dem 1:2-Anschlusstreffer der Strellner wurde es eng. Die Mügeln/Ablasser schienen das knappe Gut über die Zeit retten zu können, bevor es Sekunden vor der Schlusssirene doch noch im Kasten von Schwarze einschlug. Das Neun-Meter-Schießen musste nun entscheiden. Der siebente Obstland-Schütze David Zaspel schaufelte das Leder über das Gehäuse und weil sein Fehlschuss von Torsteher Steven Schwarze nicht mehr ausgebügelt werden konnte, endeten die Titelträume der 09er.

 

Im kleinen Finale musste das Team erneut an den Neun-Meter-Punkt, nachdem es keinen Sieger in der regulären Spielzeit gegeben hatte. Diesmal waren die Obstländer mit den besseren Nerven ausgestattet und gingen als Dritter vom Parkett.

 

Enttäuschend verlief das Endrunden-Turnier für die Vertretungen vom FSV Wacker Dahlen und FSV Oschatz II. In der Auftaktbegegnung waren beide aufeinandergetroffen. Die Döllnitzstädter behielten dabei mit 3:1 die Oberhand und konnten in der Gruppe auf ein Ticket für das Halbfinale hoffen. Als Philipp Schreiber gegen Belgern die Führung erzielt hatte, war rechnerisch das Weiterkommen erreicht. Doch der spätere Sieger drehte die Partie noch und schoss damit Oschatz raus. Solange hoffen konnte Dahlen nicht mehr. Nach zwei Start-Niederlagen gab es zumindest noch einen Achtungserfolg beim Aufeinandertreffen mit Strelln. Dem späteren Finalteilnehmer wurde ein Unentschieden abgetrotzt.

 

Ergebnisse Staffel I: Beilrode - Mügeln II 1:3, Weßnig - Mehderitzsch/Weßnig II 1:2, Beilrode - Weßnig 1:4, Mehderitzsch/Weßnig II - Mügeln II 1:2, Mügeln II - Weßnig 3:4, Mehderitzsch/Weßnig II - Beilrode 4:2.

 

Tabelle: 1. Weßnig 6 Punkte/9:6 Tore, 2. Mügeln II 6/8:6, 3. Mehderitzsch/Weßnig II 6/7:5, 4. Beilrode 0/4:11.

 

Ergebnisse Staffel II: Dahlen - Oschatz II 1:3, Belgern - Strelln 0:1, Dahlen - Belgern 0:5, Strelln - Oschatz II 3:1, Oschatz II - Belgern 1:3, Strelln - Dahlen 2:2.

 

Tabelle: 1. Strelln 7 Punkte/6:3 Tore, 2. Belgern 6/8:2, 3. Oschatz II 3/5:7, 4. Dahlen 1/3:10.

 

v

 

Halbfinale: Weßnig - Belgern 0:2, Strelln - Mügeln 7:6 nach Neun-Meter-Schießen.

 

Neun-Meter-Schießen um Platz 7: Beilrode - Dahlen 3:1.

 

Neun-Meter-Schießen um Platz 5: Mehderitzsch/Weßnig II - Oschatz II 3:4.

 

Spiel um Platz 3: Weßnig - Mügeln II 5:6 nach Neun-Meter-Schießen.

 

Finale: Belgern - Strelln 1:0.

 

Abschlusstabelle

 

1. SV Roland Belgern

 

2. SV Strelln/Schöna

 

3. SV Mügeln/Ablaß 09 II

 

4. SG Eintracht Weßnig

 

5. FSV Oschatz II

 

6. SG Mehderitzsch II/Weßnig II

 

7. FSV Beilrode 09

 

8. FSV Wacker Dahlen

 

Mügeln/Ablaß II: Steven Schwarze (1), Philipp Janke (1), Fabian Kiesel, Tobias Rischke, Christian Arndt, Oliver Winkler, Martin Hantel (1), Matthias Streit (8), David Zaspel (1), Sebastian Wogawa.

 

Oschatz II: Stefan Reichert, André Wittig, Stephan Brix (1), Richard Oswald (2), Rico Zschüschner (1), Philipp Schreiber (1), Uwe Krahl, Frank Meinel.

 

Dahlen: Robert Müller, Kevin Förster, Michael Möbius (1), Kai Fischer, Christian Döring, Mathias Polster, Benjamin Knoblich, David Moritz (1), Rick-Peer Schulz (1), Steve Nelde, Robert Peter.

Sven Zschiesche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:46 Uhr

Nordsachsenliga: Wacker Dahlen beim Vorletzten gefordert, Oschatz kann in der Kreisliga die Rote Laterne abgeben.

mehr