Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mügelner Altstadtfest mit Mittelalterspektakel und Radeln für den guten Zweck
Region Oschatz Mügelner Altstadtfest mit Mittelalterspektakel und Radeln für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 18.08.2017
Werner Lippmann, Harald Naake und René Zwartek (von links) vom städtischen Bauhof platzieren die Biertischgarnituren auf dem Markt in Mügeln. Quelle: Heinz Großnick
Mügeln

Das Altstadtfest in Mügeln findet am Sonnabend ab 10 Uhr mit dem 1. Stadtpokal des Bürgermeisters der Stadt Mügeln im Skat im Ratssaal seine Fortsetzung. 12 Uhr beginnt der Flohmarkt und von 13 bis 18 Uhr finden in der Ernst-Thälmann-Straße Geschicklichkeitsspiele und eine Oldtimerausstellung statt. Das Fest wird offiziell um 14 Uhr durch Bürgermeister Johannes Ecke sowie Salutschießen der Schützen auf dem Markt eröffnet. 15 Uhr lädt Bernd Brink zur Bankentour durch Mügeln ein. Erstmals gibt es um 17 Uhr einen historischen Rundgang mit Andreas Lobe. Treffpunkt ist an der Rathaustreppe.Dabei geht es um bedeutende Persönlickeiten sowie deren Geburts- und Wohnhäuser. Unter ihnen zum Beispiel der Pathologe Professor Schmorl sowie einem Ingenieur, der im Auftrag des sächsischen Königs erfolgreich Wirtschaftsspionage betrieb.

Die Besucher dürfen sich auf Mittelalter-Spektakel und eine Wahrsagerin freuen. Livemusik mit Luther-Rock mit den „Schwarzen Löchern“ bekommen die Besucher ab 17 Uhr und von „Die Unkomplizierten“ ab 20 Uhr auf die Ohren. Die Disko startet um 22 Uhr.

Ein Höhepunkt am Sonntag ist der EnviaM-Städtewettbewerb von 11 bis 17 Uhr auf dem Altmarkt, wobei für einen guten Zweck geradelt wird.

Von Heinz Großnick und Bärbel Schumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein guter Tag für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Zaußwitz. Seit Donnerstag wissen sie, dass der Landkreis Nordsachsen Geld für den Kauf eines neuen Feuerwehrautos dazu gibt.

18.08.2017

In der Nacht zum 19. August 2007 kam es in Mügeln zu blutigen Auseinandersetzungen, bei denen sich acht Inder in eine Pizzeria retteten. Heute sei die Stadt nicht fremdenfeindlich, sondern multikulti – sagt der heutige Bürgermeister.

18.08.2017

Der DRK-Kreisverband Torgau-Oschatz zieht am Freitag in sein neues Domizil. Künftig koordiniert das Rote Kreuz seine Aktivitäten vom ehemaligen Feuerwehrdepot aus. Was das mit sich bringt, erläutert die DRK-Vorstandsvorsitzende Anne Lissner im OAZ-Interview.

18.08.2017