Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Mügelner Chor singt am Collmer Albertturm
Region Oschatz Mügelner Chor singt am Collmer Albertturm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 10.09.2018
Die Sängerinnen und Sänger des Döllnitzalchores Mügeln unterhalten die Besucher zum Tag des offenen Denkmals am Fuße des Albertturms auf dem Collm. Quelle: Foto: Christian Kunze
Anzeige
Collm/Mügeln

In Collm wird nicht nur an Himmelfahrt geheiratet, es wird auch gesungen – und zwar anlässlich des „Tag des offenen Denkmals“. Initiator ist in beiden Fällen der Heimatverein „Bergtreue“ des Ortes mit seiner Vorsitzenden Kerstin Krause. Sie lud zum Lauschen wie auch zu Führungen auf den erneuerten und wiedereröffneten Albertturm ein.

Die Sängerinnen und Sänger des Döllnitztalchores aus dem benachbarten Mügeln ließen am Sonntagnachmittag ihre Stimmen erklingen und boten damit den Besuchern einen besonderen Genuss. Denn wo wird zu Kaffee und Kuchen schon live gesungen, und dazu noch kostenfrei?

Zweite Auflage

Die Zusammenarbeit beider Vereine an diesem bundesweiten Aktionstag fand erstmals im Jahr 2016 statt. Da wurde, wenn man so will, eine Tradition begründet. Im vergangenen Jahr, als der Albertturm wegen Sanierungsmaßnahmen geschlossen war, erübrigte sich auch ein Chorkonzert am zweiten Sonntag im September.

„Geh aus mein Herz und suche Freud“, das war nur eines der Lieder, die an diesem sonnigen Sonntagmachmittag zu hören waren. Bei der ein oder anderen Melodie verteilte der Chor denn auch gleich Texte, auf dass das Publikum kräftig mitsingen möge.

Die nächste Veranstaltung in Collm wirft bereits ihre Schatten voraus: Am 3. Oktober lädt die Freiwillige Feuerwehr Collm ab 14 Uhr zum Drachenfest ein.

Der Heimatverein Bergtreue Collm sammelt Spenden zur weiteren Sanierung des Albertturms. Konto Sparkasse Leipzig: , BLZ 86055592, Kontonr. 1090057250, IBAN: DE 73 8605 5592 1090 0572 50, BIC: WELADE8LXXX

Von Christian Kunze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Neuauflage der Oschatzer Modenacht mit Gala-ähnlicher Show auf dem Altmarkt kamen mehr Besucher als in den vergangenen Jahren. Dieses Fazit stimmt Teile der Werbegemeinschaft optimistisch, es kommendes Jahr wieder so zu machen.

10.09.2018

Mit einem Sporttag auf dem Collm beteiligt sich der Wermsdorfer Wald am Freitag an den Deutschen Waldtagen. Neben einer Live-Schaltung nach Berlin wird es einen Sportparcours für jedermann geben.

10.09.2018

Groß, größer am größten: Matthias Jähnigen aus Ganzig bei Oschatz hat den Kürbis-Wettbewerb mit seinem 331,5-Kilogramm schweren Exemplar gewonnen.

10.09.2018
Anzeige