Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mügelner Goethe-Schüler für Medienpädagogischen Preis nominiert

Bildung Mügelner Goethe-Schüler für Medienpädagogischen Preis nominiert

In diesem Jahr hat es noch nicht mit einem ersten Platz geklappt, aber davon lassen sich die Mügelner Goethe-Schüler nicht entmutigen, die für den Medienpädagogischen Preis 2017 nominiert waren. Im nächsten Jahr wollen sie wieder dabei sein.

Bei der Verleihung des Medienpreises 2017 waren auch Mügelner Goethe-Schüler dabei.

Quelle: Goethe-Schule

Mügeln. Elf Schülerinnen und Schüler der Mügelner Vorbereitungsklasse Deutsch als Zweitsprache waren kürzlich als Nominierte zur Preisverleihung des Medienpädagogischen Preises 2017 in das Filmtheater Schauburg nach Dresden geladen. Im Herbst hatten die Betreuer die gemeinsam mit dem Sächsischen Medienmobil Leipzig entstandenen Kurzfilme zum Thema „Wenn ich an zu Hause denke, …“ eingereicht und wurden zur Freude aller nominiert. „Die Veranstaltung war aufregend und die Freude groß, als alle auch auf die Bühne kommen durften“, teilt die Betreuungslehrerin Diana Ulbricht mit.

Für 1. Preis hat es noch nicht gereicht

Für den 1. Preis hat es jedoch noch nicht gereicht. Dafür müsse so einiges getan werden, denn das neue Leben der Kinder und Jugendlichen sollte nicht allein aus einem Rückblick auf ein häufig beschwerliches Leben, sondern aus den Momenten des Angekommenseins, den Chancen auf Teilhabe im täglichen Schulleben und einer Zukunft gerichtet sein, so auch der Wunsch und die Begründung der Jury.

Weitere Projektwoche im Mai

„Dies sollte nun die Herausforderung aller am Bildungsprozess Beteiligter vor Ort an der Oberschule sein – und wir wollen es anpacken“, sagt auch der Schulleiter Gunter Hausburg. Die Schule werde sich nicht nur in einer weiteren Projektwoche im Mai dieser Aufgabe stellen.

Die Preisgelder des Medienpädagogischen Preises 2017 in Höhe von je 2000 Euro gingen in diesem Jahr an den Hort und die Grundschule Callenberg, den Verein Hörspielsommer (Leipzig), die Förderschule St. Franziskus (Dresden), die Kindervereinigung Leipzig Projekt KAOS, das Max.Radio des Max-Klinger-Gymnasiums in Leipzig und die Hörfunk- und Projektwerkstatt (HUP) aus Leipzig.

Von OAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr