Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mügelner Grundschüler begeistern mit Weihnachtsaufführung

Musical Mügelner Grundschüler begeistern mit Weihnachtsaufführung

Alarm in der Wichtelwerkstatt: Die Wunschmaschine ist weg – und ihr Dieb stellt sich auch noch als Weihnachtshasser heraus. So lautet, kurz umrissen, die Handlung des diesjährigen Adventsmusicals der Grundschule Tintenklecks in Altmügeln. Das wurde jetzt aufgeführt, trotz Mangels an Lehrern.

Engel, Schneeflocken und Sterne – das sind nur einige der Rollen, in die die Mügelner Grundschüler schlüpfen.

Quelle: Christian Kunze

Mügeln. Wichtel sind nützlich, nicht nur im Advent. Im diesjährigen Weihnachtsmusical der Grundschule Mügeln spielen die kleinen Kerle eine wichtige Rolle. Und auch hinter den Kulissen hätte es den ein oder anderen gebraucht. Denn aufgrund personeller Engepässe in der Lehrerschaft gab es deses Jahr nur eine Aufführung statt zwei. „Es ist schade, dass wir nur einmal spielen können. Aber mit nur fünf Kolleginnen ist mehr nicht machbar“, sagt Schulleiterin Konstanze Hartmann. Belohnt wurde die einzige Aufführung mit einer proppevollen Turnhalle – einige Besucher verfolgten das Stück stehend.

Wunschmaschine wird gestohlen

Worum geht’s? In der Weihnachtswichtelwunschwerkstatt steht eine Maschine, die bei der Arbeit hilft. Und die wird eines Nachts, als alle ihren verdienten Schlaf halten, gestohlen. Sofort machen sich die Wichtel auf den Weg, den Dieb zu finden und die Maschine zurück zu bringen. Unterwegs treffen sie Schneeflocken und Häschen, die nicht nur singen, sondern auch ihr Tanztalent zeigen. Und schließlich führt sie die Suche sogar ins eisige Reich der Schneekönigin. Alle Rollen nehmen Schüler der Klassen 1 bis 4 ein. Die Regie über das Spiel hat Lehrerin Gaby Seefeld. Ihre Kollegin Gabriele Zimmer dirigiert den musikalischen Part. Ein eingespieltes Team, das auch die Deko und die Requisiten koordiniert. Neu ist in diesem Jahr eine Darbietung der Erwachsenen. Die Lehrerinnen samt Sekretärin Ivonne Franke stimmen „Leise rieselt der Schnee“ an – und ernten dafür ebenso viel Applaus wie die Kinder.

Bis der Dieb der Wunschmaschine gefunden, geläutert und ins Team der Weihnachtshelfer aufgenommen ist, gibt es viel zu sehen und zu hören – unter anderem die Botschaft, das jeder zu etwas nütze ist. So leuchten die Sterne den Weg auf dunklen Pfaden und schenkt der Wanderer, der die Maschine hat mitgehen lassen, den hungrigen Häschen einen Bund Karotten – obwohl er das Fest der Liebe nicht mag und die Tiere am liebsten gebraten in der Pfanne sehen würde. Das weist dann in Richtung der zweiten Botschaft, die das Musical vermittelt – Nächstenliebe schadet nicht, auch wenn dein Nächster nicht der gleichen Meinung ist wie du.

Kleiner Weihnachtsmarkt

Ebenso zum Musical gehört der kleine Weihnachtsmarkt, der vor und nach der Aufführung zum Verweilen einlädt. Initiiert hatten ihn vor einigen Jahren Eltern. Hier wurde bei Punsch und Bratwurst das Gesehene ausgewertet. „Eine ganz tolle Leistung“, sagt Brigitte Hannß. Ihr Enkelsohn hat im Stück mitgewirkt, ihre Tochter Dorit stand in einer der Verkaufsbuden. „Ich ziehe den Hut vor dem Team der Grundschule, dass sie trotz der schwierigen Situation in diesem Jahr ein Stück aufgeführt haben. Hier haben wirklich alle mitgemacht, das kommt nur noch ganz selten vor“, so die Glossenerin.

Von Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

10.12.2017 - 13:34 Uhr

Die Hausherren vergeben zum Auftakt der Rückrunde in der Landesklasse einen Elfmeter.

mehr