Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mügelner zeigen in Schaufenstergalerie ihre Hobbys

Freizeit und Hobby Mügelner zeigen in Schaufenstergalerie ihre Hobbys

Womit beschäftigen sich die Mügelner in ihrer Freizeit? Antwort auf diese Frage kann man sich ab Montag bei einem Schaufensterbummel durch die neu gestaltete Ortsdurchfahrt selbst beantworten. Auf Initiative von Angelika Pfeil, Inhaberin des „Modetreff“ in Mügeln, findet bis Pfingsten eine Schaufenstergalerie statt.

Angelika Pfeil (3.v.l.) und ihre Mitstreiter aus drei Vereinen sowie Geschäftsinhaber freuen sich auf die bevorstehende Schaufenstergalerie in Mügeln.

Quelle: Heinz Großnick

Mügeln. Die Idee hatte Angelika Pfeil, Inhaberin des „Modetreff“ in der Mügelner Dr.-Friedrichs-Straße: Ab kommenden Montag soll es die erste Schaufenstergalerie entlang der neu gestalteten Haupt- und Geschäftsstraße in der Stadt geben – und sie startete einen entsprechenden Aufruf. Mit ins Boot holte die Geschäftsfrau den Mügelner Heimatverein „Mogelin“, den Bürger- und Heimatverein Altmügeln/Crellenhain sowie den Heimatverein Schrebitz. Immerhin rund 25 Geschäftsinhaber stellen nun von Ostern bis Pfingsten ihre Schaufenster für eine Ausstellung der besonderen Art zur Verfügung. Im Vorab baten die Akteure die Mügelner Einwohner, private Exponate zum Thema Hobby und Freizeitaktivitäten zur Verfügung zu stellen. „Ich hätte nicht erwartet, dass sich so viele Leute beteiligen. Der Fundus reicht von Selbstgebasteltem über getöpferte Werke, Malerei, Fotos, Gehäkeltem, Briefmarkensammlungen, originellen Kugelschreibern aus einer Sammlung, Mineralien und Achaten und vielem mehr“, zählen Angelika Pfeil und Mügelns Heimatvereinschef Andreas Lobe auf. Alle Altersstrukturen und sozialen Schichten seien vertreten. Auch die Schulhorte Sornzig und Mügeln haben sich beteiligt. „Die Schulkinder in Mügeln haben zum Beispiel recherchiert, in welchen Lebensmitteln wie viel Zucker steckt und sie sind mit ihrem Projekt dabei“, so Pfeil. Eine Kritik möchte sie allerdings nicht unerwähnt lassen. „Es ist schade, dass wir nicht alle Geschäfte von unserem Vorhaben begeistern konnten.“ Unterdessen steht ein Schaufenster dem Stadtmuseum zur Verfügung. Dort sind dann Ausstellungsstücke zur Geschichte zu sehen und erfährt man, auf welche Themenschwerpunkte künftige Ausstellungen im Museum setzen werden.

In dieser Woche sei das gesamte gelieferte Material nun gesichtet und den einzelnen Geschäften zugeordnet worden. Dabei konnte die „Mode-Treff“-Inhaberin gleichfalls wieder die Unterstützung vieler fleißiger Helfer aus den Vereinen in Anspruch nehmen.

Von Ostern bis Pfingsten haben die Bürger nun Gelegenheit, sich das umfangreiche Material in den Schaufenstern anzusehen. „In der Hoffnung, dass zum Beispiel Ostern auch Oschatzer mit dem ,Wilden Robert’ nach Mügeln kommen und in unserer neu sanierten Straße flanieren. Auch Gäste von außerhalb sind natürlich willkommen“, lädt die Geschäftsinhaberin ein und fügt hinzu: „Hintergrund der Aktion ist es, den alten Begriff Schaufensterbummel neu zu beleben. Wir möchten die Leute animieren, wieder mal einen Blick in die Schaufenster zu werfen. Und das ist im Bereich von ehemals Bodendorf bis zum Friseur Curly und dem Altmarkt möglich.“

Ein ursprünglich verloren gegangener Kontakt konnte jetzt wieder hergestellt werden. „Die Arbeitsgemeinschaft Flugmodellbau aus Oschatz wird in einem Schaufenster Eigenbau-Flugmodelle ausstellen“, ist Pfeil froh und sagt: „Wir haben interessante Fenster hinbekommen. Wir hoffen, dass die Ausstellung gut angenommen wird.“

Von Heinz Großnick

Mügeln 51.2364187 13.045206
Mügeln
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:29 Uhr

Kreisliga A (West): Borna II/Eula braucht für 2:0-Erfolg in Kitzscher reichlich Anlauf

mehr