Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach den Winterferien: Anmeldungen für weiterführende Schulen beginnt

Collm-Region Nach den Winterferien: Anmeldungen für weiterführende Schulen beginnt

Mit den Zeugnissen der vierten Klasse gab es vor den Winterferien die Bildungsempfehlung. Diese beiden Dokumente sowie eine Kopie der Geburtsurkunde werden benötigt, um das Kind für den weiteren Bildungsweg an einer Oberschule oder einem Gymnasium anzumelden. In der Collm-Region ist das – wie in den benachbarten Landkreisen – Ende des Monat und Anfang März möglich.

An der Mügelner Goetheschule beginnt die Anmeldung der neuen Fünftklässler am 26. Februar mit einem „Tag der offenen Tür“

Quelle: Bartsch

Collm-Region. Nach den Winterferien wird es ernst mit der Anmeldung der künftigen Fünftklässler an den weiterführenden Schulen – egal, ob Oberschule oder Gymnasium. An der Wermsdorfer Oberschule besteht dazu am Freitag, dem 26. Februar die erste Gelegenheit. Hier wird 17 Uhr ein Rundgang durch das Schulhaus angeboten. Die Anmeldungen sind bis 18 Uhr möglich. Am 27. Februar werden die Anmeldung vormittags entgegen genommen. Der Rundgang beginnt 9 Uhr. Bis 11 Uhr ist das Sekretariat besetzt. In Wermsdorf kann die Anmeldung außerdem am 29. Februar, von 7 bis 10 und 14 bis 18 Uhr, sowie am 1. und 2. März, in der Zeit von 7 bis 10 und von 14 bis 17 Uhr erledigt werden.

An der Goetheschule Mügeln findet am Freitag, dem 26. Februar, von 14 bis 17 Uhr ein „Tag der offenen Tür“ statt. Er bietet natürlich den Schülern, die in diesem Jahr die vierte Klasse abschließen und ihren Eltern die Möglichkeit, sich über die Lernbedingungen und die Ausstattung der Schule zu informieren. Zu dieser Zeit sind auch Anmeldungen für das nächste Schuljahr möglich. Dazu besteht ebenfalls in der gesamten zweiten Woche nach den Winterferien, jeweils ab 7 Uhr Gelegenheit – am Montag und Mittwoch bis 15 Uhr, am Dienstag bis 17 Uhr, am Donnerstag bis 14 Uhr und am Freitag bis 10 Uhr.

Ebenfalls in der gesamten zweiten Schulwoche nach den Ferien nimmt die Evangelischen Werkschule Naundorf die Anmeldungen für die künftigen Fünftklässler entgegen. Dazu können die Eltern jeweils von 8 bis 12 Uhr in die einzige evangelische Oberschule des Landkreises kommen, außerdem am Mittwoch und am Donnerstag bis 18 Uhr. Auf der Internetseite der Schule ist ein Anmeldeformular hinterlegt.

Für viele Schüler aus der Collm-Region ist es zum Beispiel aufgrund der Busverbindungen oder des Arbeitsweges der Eltern attraktiver, eine Oberschule in einem der Nachbarkreise zu besuchen. In der Oberschule Strehla (Landkreis Meißen), die weite Teile der Gemeinden Liebschützberg und Cavertitz zu ihrem Einzugsbereich zählt, erfolgt die Anmeldung der Schüler der 5. Klassen für das Schuljahr 2016/17 am Montag, dem 29. Februar und am Dienstag, dem 1. März. Sie ist jeweils in der Zeit von 8 bis 12 und 13 bis 18 Uhr möglich.

In der Oberschule „Anne Frank“ in Stauchitz können die künftigen Fünftklässler in der gesamten zweiten Schulwoche nach den Winterferien angemeldet werden. Von Montag bis Mittwoch ist das in der Zeit von 7 bis 14 Uhr möglich, am Donnerstag und Freitag nur bis 13 Uhr. Zusätzlich wird am Montag eine Sprechzeit von 17 bis 18 Uhr angeboten.

Das Sekretariat der „Oberschule im Lossatal“ im Ortsteil Falkenhain der Gemeinde Lossatal ist am Sonnabend, dem 27. Februar, von 9 bis 12 Uhr für Schulanmeldungen geöffnet. Außerdem können diese am 29. Februar und 1. März, jeweils von 8 bis 18 Uhr vorgenommen werden.

Vorgelegt werden müssen die Bildungsempfehlung, die mit der Halbjahresinformation ausgegeben wurde, im Original, eine Kopie dieses Halbjahreszeugnisses sowie eine Kopie der Geburtsurkunde. Anmeldeformulare gibt es in den meisten Fällen vor Ort in den Schulen. Von den Eltern jener Schüler, die mit dem Bus in ihre neue Schule kommen werden und eine Schülerfahrkarte benötigen, wird meist schon bei der Anmeldung die Bankverbindung abgefragt.

Von Axel Kaminski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr