Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Nachruf: Gottfried Kührt, wir werden dich vermissen
Region Oschatz Nachruf: Gottfried Kührt, wir werden dich vermissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 30.01.2012
Gottfried Kührt

Oschatz (hr/bs). Mit Betroffenheit haben wir, die Mitarbeiter der Oschatzer Allgemeinen, in der vergangenen Woche erfahren, dass Gottfried Kührt gestorben ist. Gottfried Kührt war in ganz besonderer Weise mit der Oschatzer Allgemei

organisierte er den OAZ-Staffellauf. "Eine langfristige und exakte Vorbereitung ist der halbe Erfolg", lautet Gottfrieds Leitspruch. Genauso sorgfältig wurden in den zurückliegenden Jahren OAZ-Staffelläufe unter seiner Regie vorbereitet. Einen großen Anteil am Erfolg hatte Gottfried Kührt mit seinem erfahrenen Kampfrichterteam vom SV Fortschritt Oschatz. Eine große Lücke hinterlässt Gottfried Kührt auch bei seinem Sportverein, dem SV Fortschritt Oschatz. "Gottfried Kührt war bereits anwesend, als unser Sportverein als damalige BSG Fortschritt Oschatz gegründet wurde und zählt somit zum Urgestein unseres Vereines", sagt der heutige Vereins-Chef Bernd Schmidt.

Diesen über sechs Jahrzehnte dauernden Zeitraum hat Gottfried nachhaltig mitbestimmt. Ob als Vereinsvorsitzender, Kampfrichter und Starter im Stadion oder als Mitorganisator und -gestalter der Turn- und Sportfeste in Leipzig. "Es war immer wieder eine Freude, seinen herzerfrischenden Anekdoten des Sportes in der Aufbruchsstimmung der damals jungen Sportbewegung zu lauschen. Seine Art, Dinge anzupacken ohne sich dabei selbst zu schonen, werden mir sicher immer in Erinnerung bleiben", ist sich Bernd Schmidt sicher.

Viele sportliche und gesellige Treffen oder Ausflüge des Vereines wurden durch Gottfried maßgeblich mitorganisiert und gestaltet. Bis vor einigen Wochen noch war er als Mitglied des Seniorensportes selbst sportlich aktiv und lieferte sich mit seinen Sportfreunden packende Kämpfe im Prellball. Es ist im Augenblick schwer vorstellbar, diesen liebevollen und tatkräftigen Sportfreund nicht mehr an unserer Seite haben zu können. Gottfried, wir werden Dich vermissen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diese Aktion ging voll nach hinten los. Innerhalb weniger Minuten war eine 40-jährige Frau nicht mehr Opfer, sondern Täterin. Das Urteil: Wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss wurde sie vom Oschatzer Amtsgericht nicht nur zur Kasse gebeten.

30.01.2012

LRC Mittelsachsen I 27:22 (12:13). Ein aufregendes Handballspiel im Jugendbereich konnte im vereinsinternen Duell des LRC Mittelsachsen in Oschatz verfolgt werden.

30.01.2012

Zum E-Jugend-Turnier des FSV Oschatz um den "Pokal des Oberbürgermeisters der Großen Kreisstadt Oschatz" traten sieben Mannschaften in der Döllnitzsporthalle an.

30.01.2012
Anzeige