Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachwuchs auf Thalheimer Bio-Hof

Landwirtschaft Nachwuchs auf Thalheimer Bio-Hof

Die Rinderherde von Bio-Landwirt Axel Heinze ist um drei Kälber auf 34 Tiere angewachsen. Die Hereford-Rinder wachsen auf der Weide auf und werden frühestens nach zweieinhalb Jahren geschlachtet. Das Fleisch wird im eigenen Hofladen vermarktet. Kostproben davon gibt es am Sonnabend beim Hoffest.

Nachwuchs bei den Hereford-Rindern in Thalheim. Dabei handelt es sich um eine alte, robuste Weiderasse.

Quelle: Jana Brechlin

Thalheim. Die Tiere von Landwirt Axel Heinze vom Herbst-Hof haben Zeit: Zu seiner Herde von 34 Hereford-Rindern gehören jetzt wieder drei Kälber, und die bleiben bei ihren Müttern bis der nächste Nachwuchs kommt. Dann dauert es noch einmal mindestens zweieinhalb, besser drei Jahre, bis sie ihr Tierleben beim Schlachter beenden. Nur so wurde es überhaupt möglich, dass die Sächsische Tierseuchenkasse dem Herbsthof in Thalheim jetzt die Paratuberkulose-Unverdächtigkeit bescheinigt hat. Drei Jahre lang wurden die immer gleichen Tiere dafür getestet. „Das ist notwendig, um ein wirklich verlässliches Ergebnis zu erzielen“, erklärt Heinze. Paratuberkulose stehe im Verdacht, die Darmerkrankung Morbus Crohn auszulösen. „Wir wollen nur gutes Fleisch von gesunden Tieren vermarkten. Deshalb bekommen unsere Rinder im Sommer nur Weidefutter und im Winter Heu“, versichert er. Vermarktet werden Fleisch, Salami und Knackwurst im eigenen Bio-Hofladen. Das und noch vieles mehr ist am Sonnabend ab 13 Uhr beim Hoffest zu haben. Dazu gibt es verschiedene Verkostungen, gegrilltes Ochsenfleisch und ab 16 Uhr Live-Musik.

Von Jana Brechlin

Thalheim, Oschatz 51.2814121 13.0797712
Thalheim, Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 16:04 Uhr

Stadtliga Leipzig: Die Lok-Kicker gehen am 9. Spieltag gegen den Tabellenvorletzten als Favoriten ins Rennen. Drei Punkte sind das erklärte Ziel.

mehr