Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachwuchszüchterin Kristin Hessler erfolgreich

Nachwuchszüchterin Kristin Hessler erfolgreich

Wo sonst Pferde wiehern, ertönten am Wochenende die Laute von Enten, Gänsen, Hühnern und Tauben. In der Halle des Gestüts von Rick Zschernig stellten die Merkwitzer Geflügelzüchter gemeinsam mit Zuchtfreunden aus Dahlen, Luppa, Mutzschen, Mügeln, Oschatz und Stauchitz ihre Tiere aus.

Merkwitz.

 

Präsent waren insgesamt 36 Aussteller mit 266 Tieren, etliche mehr als in den zurückliegenden Ausstellungsjahren.

Die Schau, stets stattfindend am ersten Adventswochenende, stand diesmal ganz im Zeichen der Gründung des Vereins vor 40 Jahren. "Am 2. Februar 1972 fanden sich mehrere Männer zusammen, um diesem Hobby gemeinsam zu fröhnen", erinnert sich Konrad Schneider, eines der Gründungsmitglieder. Damals war die Zucht vor allem aus landwirtschaftlicher Sicht interessant. In seiner Züchterlaufbahn konnte Schneider mit Enten und Gänsen drei Mal einen Meistertitel auf Bundesebene erringen. Der 73-Jährige hat den Wandel im Vereinsleben mit vollzogen und erinnert sich an die 1980er Jahre, als der Verein am stärksten war und reichlich 30 Mitglieder zählte. Heute sind noch 18 Züchter aktiv. Das einzige weibliche Mitglied im Verein hatte am Wochenende besonderen Grund zur Freude. Kristin Hessler gehört zum Nachwuchs der Züchter und konnte den Jugendmeister-Titel erringen. Neben ihr ist nur ein weiterer junger Züchter aktiv. "Die Begeisterung für dieses Hobby muss in der Familie weiter gegeben werden. In kleinen Orten wie Merkwitz klappt das Gott sei Dank ganz gut", ist Ausstellungsleiter Lutz Hantzschmann beruhigt. Aus seiner Familie stammt auch der Meisterzüchter im Bereich Tauben, Marcel Hantzschmann. Beim großen Wassergeflügel konnte sich die beste Wertung Fred Schneider sichern, bei den Hühnern Uwe Möbius und bei den Zwerghühnern Jens Sauer. Ungewöhnlich auch, dass die Merkwitzer trotz ihrer geringen Mitgliederzahl in allen Kategorien mitmischen können.

Internationale Konkurrenz erfahren die Merkwitzer Züchter übrigens am folgenden Wochenende. Der Vereinsvorsitzende Frank Hessler beteiligt sich mit seinen Tieren an der Europaschau, die in Leipzig stattfindet.

Christian Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.02.2018 - 18:56 Uhr

Leutzscher siegen in Lindenau 1:0/Jonas Kahle trifft /Lok Engelsdorf mit spätem Ausgleich

mehr