Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Napoleon in Oschatz

Napoleon in Oschatz

Oktober war es genau 200 Jahre her, dass der Franzosenkaiser Napoleon Bonaparte mit einer starken Heeresmacht durch Oschatz zog. Am 7. Oktober 1813, 6 Uhr früh hatte Napoleon Dresden verlassen.

Am 8. Über Wilsdruff und Meißen, wo er wichtige Verteidigungs-anlagen besichtigte und entsprechende Befehle herausgab, traf Napoleon in Seer-hausen ein. Der Ort gehörte damals - und noch bis 1952 - zum Oschatzer Verwaltungsbezirk. Im Schloss Seerhausen übernachtete er im Bibliothekszimmer.

 

Am nächsten Morgen, dem 8. Oktober, zog der Franzosenkaiser bereits wieder, begleitet von seinen Garden und einem Armeecorps, durch Oschatz weiter in Richtung Wurzen. Dort übernachtete der nur 1,68 m große Napoleon erneut. Von Wurzen aus führte dann in den nächsten Tagen der Weg nach Leipzig. Eine Woche später fand um und in Leipzig das blutige Gemetzel der Völkerschlacht statt. Am Abend des 8. Oktober - da war Napoleon bereits in Wurzen - traf auch einer der treuesten Vasallen Napoleons, der sächsische König, der sieben Jahre vorher von Napoleon vom Kurfürsten zum König gekürt wurde, in Oschatz ein. Er nahm im Amtshause am Neumarkt Quartier.

 

Auf dem Weg von Seerhausen nach Wurzen am 8. Oktober ist Napoleon, der erst 44 Jahre alt war, mit einem Teil seines Heeres mit hoher Wahrscheinlichkeit durch oder vorbei an Wermsdorf gezogen. Dass er dabei im "Rothen Ochsen" eine Rast eingelegt hat, ist ohne Weiteres möglich, zumal Wermsdorf so ziemlich in der Mitte zwischen Seerhausen und Wurzen liegt.

Werner Breitenborn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 15:11 Uhr

Kreisliga B (West): Tabellenführer und Verfolger patzen im Gleichschritt.

mehr