Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Naundorfer klettern an die Spitze

Naundorfer klettern an die Spitze

Was macht der LSV Schirmenitz in der Saisonvorbereitung falsch? Wahrscheinlich fast alles. Seit Jahren kommen die Kicker vom Berg zum Saisonstart nicht in den rechten Lauf und brauchen beinahe die gesamte Vorrunde, um sich in Schwung zu bringen.

Dabei waren sie in der Rückrunde der vergangenen Saison mit gleichem Personal durchaus überzeugend. Jetzt aber beginnt man erst einmal wieder im Keller und war für die Naundorfer ein dankbarer Gegner. Mit einem frühen Doppelschlag hatte der Gast bereits nach zehn Minuten die Weichen gestellt. Dass Heiko Leu seinen LSV mit einem Treffer vor dem Wechsel noch einmal heranbrachte, sollte letztlich nur statistischen Wert haben. Per lupenreinem Hattrick sorgte Stephan Saack (48. Minute, 52., 58.) zu Beginn der zweiten Hälfte für die Entscheidung. Der 9:2-Auswärtserfolg brachte die Kupfer-Elf wieder an die Spitze der Kreisklasse-Tabelle.

Dem SV Naundorf hätte auch ein geringerer Torfaktor zum Erklimmen der Tabellenspitze gereicht. Der FC Terpitz hatte vor heimischer Kulisse dem bisherigen Tabellenführer Belgern II ein 2:2-Unentschieden abgetrotzt. Dabei hatte in der ersten Halbzeit eine Standardsituation herhalten müssen, um die Belgeraner Führung zu egalisieren. Im zweiten Abschnitt traf Dirk Beer zur Terpitzer Führung, dem Gast aber gelang noch der Ausgleich. Die Täschner-Elf konnte es in der Schlussphase nicht nutzen, dass beim Roland die Kräfte sichtlich nachließen. Letztlich war der Gast am Ende sicher zufriedener mit der Punkteteilung, als die Heimelf.

Schmannewitz mit Rumpfelf

Mit Schwung bringt sich die SG Schmannewitz in Stellung, den verschlafenen Saisonstart hat man längst abgehakt. Es läuft scheinbar rund und das sogar, wenn Trainer Mathias Wiesner - wie am Wochenende - nur eine Rumpfelf zur Verfügung steht. Die zehn Schmannewitzer sahen in einer zähen Partie in der Elbaue nach einer Stunde beim Stand von 1:1 nicht sonderlich gut aus, doch in der Schlussphase hatten sie mehr zuzusetzen. Tobias Heyne (80.) und Kapitän Christian Hesse in der Nachspielzeit sicherten drei nicht erwartete Punkte in der Fremde.

In Wermsdorf gab es für die gastgebenden Blau-Weißen dieses Mal keine Zähler, wodurch die Truppe in der Tabelle weiter abrutschte. Verdientermaßen nahm der SV Battuna Beach alle Punkte mit. Die Hubertusburger mussten noch zufrieden sein, dass die Gäste in der ersten Stunde das Toreschießen nicht als ihre Stärke präsentierten und ihre Überlegenheit erst nach 52 Spielminuten in Zählbares ummünzten.

Mit sechs Punkten hat Wermsdorfs Reserve dennoch weiter deutlich mehr in der Saison eingefahren, als die Wacker-Zweite. Ihr gelang es bei Hartenfels III nicht, den Bock umzustoßen und den ersten Saisonsieg zu markieren. Die Pausenführung der Hausherren konnte Christoph Wahrig kurz nach dem Seitenwechsel ausgleichen. Ein Strafstoß brachte die Gäste jedoch wieder ins Hintertreffen. In der Endphase der Begegnung kassierten die Dahlener im Drang auf den Ausgleich noch zwei weitere Gegentreffer.

Ergebnisse: Terpitz - Belgern II 2:2, Elbaue III - Schmannewitz 1:3, Torgau III - Dahlen II 4:1, Schirmenitz - Naundorf 2:9, Wermsdorf II - Battuna 0:3.

Sven Zschiesche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.10.2017 - 18:40 Uhr

In einer ausgeglichenen Stadtklassepartie setzten sich die Tauchaer E1-Junioren gegen gute Bienitzer knapp mit 5:3 durch.

mehr