Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nebengebäude in der Dahlener Bornstraße abgebrannt

Nebengebäude in der Dahlener Bornstraße abgebrannt

Sirenengeheul alarmiert gestern Vormittag kurz nach 9 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Dahlen, Schmannewitz und Oschatz. In der Bornstraße der Heidestadt steht ein Nebengebäude, welches als Garage genutzt wird in voller Ausdehnung in Flammen.

Dahlen.

 

Im Nu sind die Kameraden der Feuerwehren Dahlen, Schmannewitz und Oschatz vor Ort, ebenso der Rettungsdienst und die Polizei. Insgesamt sind fünf Einsatzfahrzeuge und 21 Feuerwehrleute bei Hitze im Einsatz. Bürgermeister und Feuerwehrmann Matthias Löwe (Wählergemeinschaft Heidestadt Dahlen) leitet den Einsatz. In der Scheune befindet unter anderem ein Fahrzeug, das völlig ausbrennt. Die Löscharbeiten dauern bis kurz nach 12 Uhr. Immer wieder müssen Kameraden Kontrollen fahren, damit sich die Glutnester nicht noch einmal entzünden. "Nur gut, dass es bei Sachschaden geblieben ist und keine Menschen verletzt sind", sagt Löwe erleichtert. Hilfreich ist auch der Einsatz des Bürgerpolizisten Rolf Lange, der Absperrungen vorgenommen hat. "So konnten wir den Brandort ungehindert erreichen", so Löwe nach dem Einsatz.

 

Das Feuer habe sich sehr schnell ausgebreitet. "Als wir ankamen, schlugen die Flammen schon durch die Fenster." Ein Reinkommen sei nicht mehr möglich gewesen. "Wir konnten den Löschangriff nur von außen durchführen", sagte er und ergänzte, dass Autofahrer sich und die Einsatzkräfte in Gefahr gebracht haben, weil sie trotz starker Rauchentwicklung diese Straße befuhren. Jetzt sei das Grundstück gesichert. Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Gabi Liebegall

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

24.09.2017 - 20:02 Uhr

Ferl-Elf machte den Gästen das Tore schießen ziemlich leicht / SVN-Angreifer Boltze mit Viererpack.

mehr