Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neptuns Jünger und Röder-Räuber räumen ab
Region Oschatz Neptuns Jünger und Röder-Räuber räumen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 07.07.2013

[gallery:600-32230389P-1]

Auch in Malkwitz und Mahlis ging es hoch her.

Nach zwei Jahren mit durchwachsenem Wetter hatten die Organisatoren des 16. Malkwitzer Badewannenrennens diesmal Glück. "Das Wetter hat gepasst, alle haben sich angestrengt. Hoffentlich sind 2014 noch mehr Boote dabei", sagte Torsten Köppe vom Vorstand des Heimatvereins. Er schätzt, dass etwa 500 Besucher mitfeierten. In der Rubrik "Schönstes Boot" siegten Neptuns Jünger (Malkwitz, Calbitz, Luppa) vor Ballermann 6 (Malkwitz, Calbitz, Röcknitz) und Fluch der Karibik (Malkwitz, Heidenheim). Das schnellste Boot Seerose steuerte Gottfried Kluge aus Calbitz, der mit 71 Jahren gleichzeitig der älteste Teilnehmer war. Nicht ganz so schnell waren die Wilde Hilde auf dem zweiten Platz und der Fluch der Karibik auf dem dritten Platz. Jüngster Teilnehmer war der neunjährige Luca Köppe aus Malkwitz. Und die Dorfjugend aus der Gemeinde Rodewald bei Hannover hatte den weitesten Anfahrtsweg auf sich genommen.

Bei den Ritterfestspielen zum 17. Mahliser Ritterfest sicherten sich diesmal die Räuber von der Röder den Sieg. Sie verwiesen am Sonnabendnachmittag die Flodders, die auch noch den Titel "Schönste Ritter" holten, auf den zweiten und die Bieraten auf den dritten Platz. Laut Sibylle Melzer, Vorsitzende des Mahliser Heimat- und Traditionsvereines, beteiligten sich acht Mannschaften an den Wettkämpfen. Mit der Besucherresonanz am Festwochenende war sie zufrieden. "Über die Zuschauerzahl können wir nicht klagen", so die Mahliserin. Neben Kinder-Wettkämpfen am Freitag und Ritterfestspielen am Sonnabend seien Rundfahrten mit einem alten Ikarus-Bus ein Höhepunkt gewesen. "Da sind über 100 Leute mitgefahren", freute sich Sibylle Melzer. Frank Hörügel

Frank Hörügel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schule adé, nun beginnt der Ernst des Lebens. Insgesamt 62 Mädchen und Jungen der Mittelschule Wermsdorf und der Goethe-Schule Mügeln feierten am Freitag in Oschatz ihren Schulabschluss.

07.07.2013

Das Autohaus Ronny Wacke in Oschatz ist für hohe Servicequalität im Gebrauchtwagen-Verkauf mit dem "i-Best-Zertifikat" ausgezeichnet worden. Die von Hyundai Motor Deutschland vergebene Auszeichnung wird exklusiv an Hyundai-Partner verliehen, die am Gebrauchtwagen-Programm "Hyundai i-Best" teilnehmen und die Standards und Kundenversprechen mit Auszeichnung erfüllen.

05.07.2013

Die Welt schaut derzeit nach Ägypten und Syrien und verfolgt die kriegerischen Auseinandersetzungen nach dem Umsturz und die politische Entwicklung. Wer in diesen Ländern seinen Urlaub verbringt oder verbringen möchte, sollte auf die Hinweise des Auswärtigen Amtes und der Reiseveranstalter achten.

05.07.2013
Anzeige