Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neue Sozialassistenten mit gutenChancen auf dem Arbeitsmarkt
Region Oschatz Neue Sozialassistenten mit gutenChancen auf dem Arbeitsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 12.07.2015
Die Leiterin der BSZ Oschatz, Margit Müller (2.v.r.), mit den besten Schülern der Berufsfachschule. Die frisch gebackenen Sozialassistenten haben künftig gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige

Zu den Absolventen gehören auch Schüler, die eine dreijährige Ausbildung hinter sich gebracht hatten und neben dem Abschluss als Sozialassistenten auch noch einen Realschulabschluss erwarben. "Diese Möglichkeit wird es ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr geben", sagte Schulleiterin Margit Müller. Sie glaubt, dass die jetzigen Schulabgänger gute Chancen auf dem Berufsmarkt haben. "Gerade auf dem Gebiet der Sozialdienstleistungen fehlen tausende Fachkräfte, da werden unsere Schüler gute Chancen haben in Arbeit zu kommen", so Margit Müller. Bei der Feierstunde zur Zeugnisübergabe bedauerte Schulleiterin Müller aber auch, dass es vor allem im Bereich der Berufsvorbereitung und des Berufsgrundbildungsjahr einen hohen Anteil von Jugendliche gab, die bereits vor dem Abschluss die Ausbildung hingeworfen hätten. HR

Rösner, Hagen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neue Fahrbahn auf der Riesaer Straße ist komplett. Wenn hier in Kürze der Verkehr wieder offiziell rollt (Termin steht noch nicht fest), dann wird eines der längsten Tiefbau-Projekte der letzten Jahren abgeschlossen.

12.07.2015

Zufrieden und um 1000 Euro reicher haben die Malkwitzer den Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" beendet. Zur Auszeichnungsveranstaltung in Rammenau erhielten die Vertreter des Ortes von Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) eine Anerkennungsurkunde und eine Geldprämie für ihre Leistungen.

12.07.2015

Die Döllnitzbahn macht Die Investitionen der Döllnitzbahn GmbH sollen in diesem Jahr fortgesetzt werden. Döllnitzbahn-Prokurist Lutz Haschke rechnet mit rund 650 000 Euro, die ausgegeben werden.

12.07.2015
Anzeige