Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Windräder gehen in Naundorf in Betrieb

Neue Windräder gehen in Naundorf in Betrieb

Der Windpark in der Gemeinde Naundorf ist jetzt um fünf neue leistungsstarke Anlagen erweitert worden. In der Gemarkung Casabra/Rochzahn/Gastewitz ließ die Wind 2000 GmbH vier Anlagen mit einer Gesamthöhe von 196 Metern und eine Anlage mit 170 Metern Höhe errichten.

Voriger Artikel
Kinder-Spaß beim Töpfern: E-Werk Oschatz zeigt sich von der grünen Seite
Nächster Artikel
Mediziner-Mangel: Mügeln und Wermsdorf hoffen auf Modellprojekt

Fünf neue Windkraftanlagen modernster Art ergänzen jetzt den Windpark in der Gemarkung Casabra/Rochzahn/Gastewitz.

Quelle: Dirk Hunger

"Die Leistung beträgt 14,3 Megawatt", wie Christian Tietze, Prokurist der Wind 2000 GmbH, informiert. Mit der Errichtung der vier Vestas-Anlagen eines dänischen Herstellers verspricht die Wind 2000 GmbH einen tatsächlichen Qualitätssprung. Denn dabei handele es sich um das derzeit modernste Technologiekonzept für das Binnenland.

 

Mit der Inbetriebnahme rechnet Tietze in den nächsten Wochen, möchte sich aber noch nicht auf einen genauen Termin festlegen. "Wir werden jetzt die Inbetriebnahme vorbereiten", sagte er gegenüber der Oschatzer Allgemeinen.

 

Hans-Jürgen Schlegel, Referent Klimaschutz und Berater erneuerbare Energien in Döbeln, ist davon überzeugt, dass vom Windpark Naundorf aus eine Leuchtturmfunktion für die Windenergie in Sachsen ausgeht. Denn nach erfolgter Inbetriebnahme sollen nach seinen Angaben bis zu 59 Millionen Kilowattstunden zusätzlich in das Netz eingespeist werden. "Damit können bis zu 25 200 Haushalte pro Jahr zusätzlich mit erneuerbarem Strom versorgt werden." In diesem Zusammenhang möchte Schlegel den oft in der Bevölkerung kursierenden Gerüchten widersprechen: "Die erneuerbaren Energien erhalten keine Subventionen, auch wenn das immer wieder behauptet wird."

Heinz Großnick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 07:19 Uhr

Nachholspiele in der Kreisoberliga Muldental: Auch Gnandstein, Deutzen und Regis-Breitungen kämpfen um Punkte.

mehr