Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neuer Chef der "Collm Klinik" begrüßt
Region Oschatz Neuer Chef der "Collm Klinik" begrüßt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 19.03.2012
Gratulierten Dr. René Rottleb (M.) zum ersten Arbeitstag: Andreas Kretschmar, Hans-Günter Sirrenberg, Michael Czupalla und Dr. Wolfgang Lew (v.l.). Quelle: Dirk Hunger

"Doch es konnte eine Einigung mit dem städtischen Klinikum in Kassel erzielt werden, dass unser neuer Geschäftsführer schon eher nach Oschatz kommt", sagte Landrat Michael Czupalla. Neben dem Landrat kamen auch Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, der auch Aufsichtsratsvorsitzender ist, der bisherige kommissarische Geschäftsführer Hans-Günter Sirrenberg und der leitende Chefarzt der "Collm Klinik Oschatz" Dr. Wolfgang Lew zur Amtseinführung. "Oschatz macht es mir leicht hier anzukommen. Die Menschen und die Stadt sind mir sympathisch. Ich glaube, dass wir hier gemeinsam viel bewegen können", sagte René Rottleb bei der Begrüßung. "Die Klinikleitung soll künftig im Vier-Augen-Prinzip mit dem ärztlichen Chef Dr. Wolfgang Lew geführt werden", so Andreas Kretschmar. Auch Dr. Wolfgang Lew freut sich auf die Zusammenarbeit. "Damit können wir unser Profil weiter ausbauen", so Lew. Gestern 14 Uhr stellt sich René Rottleb in der Klinikkonferenz den Mitarbeiten des Krankenhauses vor.

Unterdessen ist auch die Nachfolge für die scheidende Chefärztin der gynäkologischen und geburtshilflichen Abteilung geklärt. Der neue Chefarzt tritt seine Stelle am 1. Juli an. Hans-Günter Sirrenberg wird wieder die Stelle des nordsächsischen Sozialdezernenten im Landratsamt übernehmen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Laas/Oschatz/Lommel-Kolonie. Das dramatische Busunglück in einem schweizerischen Autobahntunnel heute vor einer Woche bewegt Carola Schulz aus Laas noch immer zutiefst.

19.03.2012

Es ist fünf Minuten vor zwölf, was das Fernsehen betrifft. Denn in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai wird der analoge Satellitenempfang in Deutschland abgeschaltet.

18.03.2012

Ein bisschen Schummelei ist beim Feiern dabei. Der Notarvertrag zur Gründung der Omnibus-Verkehrsgesellschaft mbH "Heideland" wurde am 24. Februar 1992 unterzeichnet, gefeiert wurde erst am vergangenen Wochenende.

18.03.2012
Anzeige