Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neuer Oschatzer Sportlerball im Müntzer ist bereit für Erstauflage
Region Oschatz Neuer Oschatzer Sportlerball im Müntzer ist bereit für Erstauflage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 25.10.2017
Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Oschatz

Die Vorbereitungen liegen in den Endzügen. Am kommenden Sonnabend wird im Thomas Müntzerhaus der neue Oschatzer Sportlerball über die Bühne geben. Nach den der OAZ-Sportlerball, ausgerichtet von OAZ, SV Fortschritt und dem den Oschatzer Turnverein eingestellt wurde, hatte sich Michael Camen vom PSV Telekom Oschatz um die Neuauflage des Sportlerballs gekümmert. Das Spoba-Team (Sportlerball-Team) um Michael Camen hatte 38 Vereine in Oschatz und den Städten und Gemeinden im Altkreis Oschatz angeschrieben und zur Teilnahme an der Sportlerehrung und dem Sportlerball eingeladen, er hat 14 Antworten erhalten. „Neu ist, nur wer am Abend des Balls da ist, kann die Ehrung erhalten,“ stellt Michael Camen klar. Es gibt die Kategorien Einzelsportler, Einzelsportlerin und Mannschaft, die Wahl erfolgt erst am Abend durch die Gäste. Außerdem wird der Sonderpreis des Oberbürgermeisters verliehen. Auf die Veröffentlichung des sonst üblichen Wahlcoupons wurde verzichtet. „Ich bin wirklich gespannt, wie die Wahl angenommen wird. Wir haben einige interessante Nominierungen erhalten“, so Michael Camen. Punkt 19 Uhr wird die Veranstaltung im Müntzerhaus starten. „Wir freuen uns, dass wir Carsten Graf als Moderator des Abends gewinnen konnten. Er wird auch die Sportler des Jahres präsentieren“, so Camen. Nach der Sportlerehrung in den vier Kategorien, geht es zum gemütlichen Teil des Abends über. „Es darf wieder ausgiebig getanzt werden“, verspricht Camen den Besuchern der Veranstaltung.

Das Spoba-Team ist optimistisch, dass eine gelungene Sportlerehrung und ein schwungvoller Ballabend auch andere Vereine ermuntert, sich im nächsten Jahr mit einzubringen. Übrigens weisen die Veranstalter daraufhin, dass es für den neuen Sportlerball keine Karten an der Abendkasse geben wird. Derzeit gibt es noch wenige Einzelkarten, die zum Verkauf angeboten werden. Nachfragen können unter der E-Mailadresse michael.camen@axa.de gestellt werden. Die Sportler des Jahres werden mit einem Pokal sowie einem Einkaufsgutschein geehrt.

Von Hagen Rösner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Koch und Kellner gesucht: In Nordsachsen gibt es 70 Prozent weniger Auszubildende in der Gastronomie-Branche als noch vor sieben Jahren. In Oschatz sind dagegen fast alle Stellen besetzt.

28.10.2017

Gleiches Geld für gleiche Arbeit – diese Gewerkschaftsforderung bleibt in Oschatz Zukunftsmusik. Kraft jüngster Tarifverhandlungen wurde für Angestellte in Verwaltung und Kindereinrichtungen eine schrittweise Angleichung an den Tariflohn im öffentlichen Dienst erzielt.

27.10.2017
Anzeige