Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neuer Traktor für den Mügelner Bauhof
Region Oschatz Neuer Traktor für den Mügelner Bauhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 18.07.2015
Auf dem Bauhof in Glossen wurde gestern der Schlüssel für den neuen Traktor übergeben. Quelle: Dirk Hunger
Anzeige

"Wir müssen Ersatz schaffen, der alte Traktor ist bereits 20 Jahre alt und hat mittlerweile jede Menge Reparaturen hinter sich", sagte Ecke im Beisein von Fahrer Gerd Laube, Bauhofvorarbeiter Jens Rother, Bauamtsleiterin Karin Uhde und Bauhofkoordinatorin Rita Schmidt. Der neue Traktor werde dringend für die anfallenden Arbeiten in Glossen und Umgebung benötigt. Das in Mannheim produzierte Gerät ist mit Schiebeschild und Frontlader ausgerüstet und damit ganzjährig einsetzbar. John Deer ist laut Verkaufsberater Hofchen der weltweit größte Landmaschinenhersteller und für seine hohen Qualitätsstandards bekannt. Die Stadt Mügeln hatte die geplante Anschaffung der Technik öffentlich ausgeschrieben und der Ostrauer Firma mit ihrem Angebot von rund 55000 Euro den Zuschlag erteilt. Dies sei das wirtschaftlichste Angebot. "Wir können damit die Straßenmahd vornehmen, Transportarbeiten durchführen, zum Holz schreddern verwenden sowie im Winterdienst zum Einsatz bringen", freute sich Vorarbeiter Jens Rother. Für den Fall der Fälle eines plötzlichen Ausfalls des Traktors hat die Stadt Mügeln vorgesorgt. "Wir haben eine Garantieverlängerung und einen Wartungsvertrag vereinbart", informiert die Bauamtsleiterin. Das sichere schnelle Hilfe. "Unser Servicepersonal ist bei Bedarf innerhalb einer halben Stunde vor Ort und innerhalb von 24 Stunden können wir auch einen Ersatztraktor zur Verfügung stellen", versicherte Hofchen.

Heinz Großnick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Natürlich könnten Fanny, Nathia, Sarai und die anderen zehn Mädchen, die derzeit eine Ferienwoche in der "Schule des Lebens" verbringen auch in der Werkstatt sitzen und töpfern.

18.07.2015

Mobilität im Alter hat viele Aspekte. Einige davon konnten Senioren aus Dahlen und Umgebung gestern testen. Christina Willems, Leiterin der Dahlener Begegnungsstätte der Volkssolidarität hatte dazu die Verkehrswacht Torgau eingeladen.

06.04.2018

Eine Stadt aus Lego-Steinen - so heißt die aktuelle Sonderausstellung im Stadt- und Waagenmuseum Oschatz, welche in den Sommerferien zu einem Besuch einlädt."Zusammen mit Angelika Welsch aus Riesa, welche seit 1983 Lego-Bausätze sammelt, ist es tatsächliche gelungen, eine ganze Stadt aus den kleinen Klötzen zu bauen", sagt Museumsleiterin Dana Bach.

18.07.2015
Anzeige