Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neues Design für Total-Tankstelle in Lonnewitz
Region Oschatz Neues Design für Total-Tankstelle in Lonnewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 26.09.2018
Gegen 15 Uhr soll die Total-Tankstelle in Lonnewitz heute neu eröffnet werden. Es warten eine Hüpfburg sowie Kaffee und süße Überraschungen. Quelle: Foto: Christian Neffe
Oschatz

Die Total-Tankstelle an der Bundesstraße 6 im Oschatzer Ortsteil Lonnewitz umgibt seit vergangenem Montag ein Bauzaun. Der Grund: Umbauarbeiten an der äußeren Erscheinung der Zapfstelle. Bereits am 27. September wird die Anlage aber wieder für Autofahrer nutzbar sein.

Um 15 Uhr lädt das Total-Team Oschatz zur Neueröffnung ein und möchte sich bei seinen Kunden für Treue, Geduld und Zufriedenheit bedanken. Für kleine Gäste wird es deshalb eine Hüpfburg geben, Kaffee und süße Überraschungen stehen bereit. Laut Aussagen der Bauarbeiter vor Ort wird es noch bis Donnerstag kommender Woche zu Teilsperrungen kommen, bis die Arbeiten fertiggestellt sind.

Konzern investiert in zahlreiche Tankstellen

Die Maßnahme an der Tankstelle ist Teil der Modernisierungs- und Wachstumsstrategie des französischen Mineralölunternehmens. Wie der Konzern Anfang des Jahres mitteilte, wurden bereits 2017 rund 360 der etwa 1200 Tankstellen in Deutschland auf das „insbesondere unter Energieaspekten nachhaltige T-Air-Design umgerüstet“.

Zur Strategie gehören auch die Installation von Elektroladesäulen und Wasserstofftankstellen sowie die Bereitstellung von W-Lan für die Tankenden. Ob und wann dies auch in Oschatz kommt, ließ der Konzern noch unbeantwortet. Bis 2021 will die Total Gruppe zudem weltweit 5000 Tankstellen mit Solarzellen ausstatten. Jede zehnte davon soll in Deutschland entstehen.

Von Christian Neffe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Radler zwischen dem Ortsausgang Oschatz um dem Stadtteil Fliegerhorst werden nachts auch weiterhin ohne Straßenlaternen auskommen müssen. Die Stadt nennt unter anderem Vandalismus und Energiesparen als Gründe.

26.09.2018

Ein Anbau soll das Platzproblem bei der Lagerung der Akten in der Verwaltung Liebschützberg beheben. Doch das Projekt könnte teurer werden.

27.09.2018

Der Lärmaktionsplan für die Stadt Oschatz wird weitergeführt. Jetzt erreicht der Plan die dritte Stufe. Die Oschatzer Stadträte informierten sich über den Verkehrslärm in der Stadt.

26.09.2018