Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Neues Werbematerial für Schmannewitzer Holzweg
Region Oschatz Neues Werbematerial für Schmannewitzer Holzweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 20.03.2018
Sponsor Steffen Höhle, Autor Hellmut Darnstädt, Cindy Müller-Wittig vom TIBS, Bürgermeister Matthias Löwe und Frank Jahn (v.l.) mit dem neuen Faltblatt für den Holzweg Quelle: Axel Kaminski
Anzeige
Schmannewitz

Wenn man jemandem sagt, dass er auf dem Holzweg sei, ist das nicht gerade ein Kompliment. Sicher, aus solchen Situationen kann man etwas lernen und genau das hat der sprichwörtliche Holzweg mit dem gleichnamigen touristischen Angebot in Schmannewitz gemeinsam.

Damit jemand erst einmal zum Schmannewitzer Holzweg findet und ihn nicht wieder aus den Augen verliert, muss man an die Informationen dazu herankommen. Das ist seit Montag einfacher und ansehnlicher: Frank Jahn übergab die frisch aus der Belgerner Druckerei eingetroffenen Faltblätter im Beisein von Autor Hellmut Darnstädt und Steffen Höhle, einem der Sponsoren, an die Stadt Dahlen und das Touristische Informations- und Begegnungszentrum (Tibs).

Faltblatt statt A4-Kopie

Informationsmaterial zum Weg und seinen Sehenswürdigkeiten gab es bereits bei dessen Vorstellung im Mai vergangenen Jahres: als Kopie auf einem einfachen A4-Blatt. Die damals von den Initiatoren vom Freundeskreis Natur Schmannewitz und ihren Verbündeten von der Stadtverwaltung, dem Sachsenforst, dem Verschönerungsverein und dem Landschaftspflegeverband gewünschte attraktive und haltbarere Variante liegt nun vor. Frank Jahn, der nicht warten wollte, bis die Stadt Dahlen eine Finanzierung auf die Beine stellen kann, hatte eine Auflage von 5000 Stück in Auftrag gegeben und dafür mehrere Sponsoren aus dem Heidedorf gewinnen können.

Bauhof hat neue Wegweiser angefertigt

Ein paar Provisorien gibt es auf dem Holzweg allerdings noch. So stehen die Erklärungen zu den besonderen Bäumen oder Baumgruppen an den Stationen des Weges nach wie vor auf unter eine Schutzhülle geklemmten Ausdrucken auf Papier statt auf wetterfesten Schildern. Änderung ist hingegen bei den Wegweisern in Sicht. Bürgermeister Matthias Löwe(parteilos) erklärte, dass der Bauhof diese angefertigt habe. Zwei seien bereits aufgestellt, zu den Standorten der anderen solle man sich miteinander abstimmen.

Anerkennung für Hellmut Darnstädt

Der Bürgermeister nahm am Montag nicht nur die Faltblätter in Empfang, sondern konnte im Zusammenhang mit dem Schmannewitzer Holzweg auch eine Urkunde übergeben. Hellmut Darnstädt, der einen großen Anteil am Entstehen dieses Weges hatte, beteiligte sich mit einem Beitrag dazu am Wettbewerb um den Sächsischen Landespreis für Heimatforschung.

Zu den Preisträgern gehört der engagierte 90-Jährige zwar nicht, aber die Bewertungskommission würdigte sein Projekt und die investierte Arbeit mit einer Urkunde. Der Bürgermeister dankte dem Schmannewitzer für sein Engagement und bezeichnete den Holzweg als wichtigen Punkt bei der laufenden Neuprädikatisierung als staatlich anerkannter Erholungsort.

Von Axel Kaminski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jahrelang hat Ulf Angerer aus Wermsdorf die chinesische Kampfkunst Tai Chi studiert. Dafür ging der heute 54-Jährige beim Europameister Thierry Alibert in die Lehre. Inzwischen steht Angerer selbst als Meister im Tai-Chi-Lexikon und gibt sein Können und Wissen hauptberuflich weiter.

23.03.2018

Ein Hund hat am Sonntag einer Frau in Mügeln (Landkreis Nordsachsen) mehrere Bisswunden am Bein zugefügt. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

19.03.2018

In zwei Jahren kann sich an einer Schule vieles entwickeln. Welche Angebote für talentierte Schüler es gibt, stellte das Thomas-Mann-Gymnasium jetzt unter Beweis. Die Veranstaltung „TMG stellt sich vor“, zuletzt 2015 zu erleben, ist wieder da.

19.03.2018
Anzeige