Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Nico Rietzschel sichert sich die Silbermedaille
Region Oschatz Nico Rietzschel sichert sich die Silbermedaille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 07.07.2014

In der Altersklasse U 11 erkämpfte Jonas Zinnecker Platz drei im Einzelwettbewerb. Im Doppel gelang dem Oschatzer mit dem Torgauer Leon Ott der Turniersieg. Das war eine feine Sache für den jungen Telekom-Spieler.

In der Altersklasse U 13 gingen vom PSV Telekom Oschatz Leonard Zwicker und Sebastian Simbke an den Start. Sie mussten als Neulinge erst einmal Turnierluft schnuppern. Anders dagegen die wettkampferprobte Kampfmaschine Fred Kretschmer. Er setzte sich in der Altersklasse U 15 durch. Im Doppel ließen die Oschatzer Fred Kretschmer/Theo Zeibig ihrer Gegnerschaft keine Chance und holten sich unangefochten den Titel.

Im Altersbereich U 18 wurden die Oschatzer Farben von Pascal Höhne und Nico Rietzschel vertreten. Im Doppelwettbewerb unterlagen die beiden Telekom-Spieler im Kampf um den Einzug in das Finale dem Mörtitzer Doppel Jeschke/Sander knapp nach 2:3-Sätzen. Damit belegten sie Rang drei.

Im Kampf um den Einzeltitel konnte Pascal Höhne die Endrunde nicht erreichen, da er diese mit Platz drei in seiner Gruppe verpasste. Anders dagegen Nico Rietzschel. Er setzte sich in seiner Vorrundengruppe durch. Danach bezwang er Eric Mäuer (Rackwitz) mit 3:1, bevor er im Finale gegen den starken Sebastian Bürger (Torgau) unterlag. Damit sicherte sich Rietzschel die Silbermedaille. Dank der intensiven Trainingsarbeit des Jugendverantwortlichen Michael Camen, konnten die Oschatzer Nachwuchsspieler eine starke Turnierleistung abliefern.

Dieter Taszarek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Liebschützberg/Mügeln/Oschatz. Einen in doppelter Hinsicht heißen Nachmittag haben die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Zaußwitz, Terpitz-Gaunitz, Bornitz, Leckwitz, Laas, Schmorkau, Oschatz und Mügeln hinter sich.

06.07.2014

Das kann sich sehen lassen: Etwa 130 Jungen und Mädchen in 21 Mannschaften machten am Freitagabend die Straßen und Plätze des kleinen Wermsdorfer Ortsteils unsicher.

06.07.2014

Sie ist zu Ende, die Saison 2013/2014. Gefeiert wurde vor allem beim SV Traktor Naundorf. Der Verein kehrt nach jahrelanger Abstinenz nun wieder in die Kreisliga zurück und freut sich unter anderem auf Duelle gegen die übrigen Collm-Teams aus Oschatz, Dahlen, Merkwitz, Mügeln/Ablaß (II) und Luppa.

06.07.2014
Anzeige