Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Nur zwei Bewerberinnen für die Krone: Wahl der neuen Blütenkönigin in Gefahr
Region Oschatz Nur zwei Bewerberinnen für die Krone: Wahl der neuen Blütenkönigin in Gefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 10.04.2015
Cathrin I. ist die amtierende sächsische Blütenkönigin. Ihre Regentschaft endet mit der Wahl der neuen Hoheit am 2. Mai. Foto Archiv: Sven Bartsch Quelle: Sven Bartsch
Sornzig

von heinz grossnick

Doch ob es tatsächlich zur Wahl kommt oder nicht, steht derzeit noch völlig in den Sternen. "Bei uns haben sich erst zwei Interessentinnen gemeldet. Die beiden jungen Damen kommen aus Dresden und aus der Oschatzer Region", sagt Udo Jentzsch, Geschäftsführer des Landesverbandes "Sächsisches Obst. Nähere Angaben zu den beiden Frauen möchte er allerdings noch nicht machen. Nur wenn sich noch mindestens eine Kandidatin findet, soll die Wahl vorgenommen werden. "Wenn nicht, dann muss der Vorstand entscheiden, ob eine Vorauswahl stattfindet und nur die Krönung vorgenommen wird", kündigt Jentzsch an. Eine ähnliche Situation gab es vor zwei Jahren, als die Wahl ebenfalls in Ermangelung von Kandidaten ausgesetzt worden ist. Damals blieb die amtierende Blütenkönigin Theresa I. für ein weiteres Jahr in Amt und Würden, genauso wie Blütenprinzessin Maria Weißbach.

Doch noch bestehe berechtigte Hoffnung, dass sich für die verantwortungsvolle und interessante Aufgabe noch Bewerberinnen melden. Bis zum 19. April besteht dazu die Gelegenheit. "Wenn sich jemand danach bewirbt, werden wir ihn auch nicht abweisen", verspricht Jentzsch. Allerdings soll den Frauen auch die nötige Vorbereitungszeit eingeräumt werden. Dafür seien schließlich zwei Wochenenden geplant. Der Landesverband Sächsisches Obst veranstaltet die Wahl der Blütenkönigin gemeinsam mit der Stadt Mügeln und mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft.

Für die Blütenkönigin ist ein Preisgeld von 500 Euro ausgeschrieben, auch die Blütenprinzessin soll eine finanzielle Zuwendung erhalten, deren Höhe derzeit allerdings noch nicht festgelegt ist.

Jentzsch möchte möglichen Interessentinnen den künftigen Einsatz als Blütenkönigin schmackhaft machen und erklärt: "Auf jeden Fall wird es für die Hoheit eine erlebnisreiche Zeit. Über das Jahr verteilt wird es etwa zehn bis zwölf Auftritte geben. Die Blütenkönigin nimmt beispielsweise an der Saisoneröffnung der Erdbeer-, Kirsch- und Apfelernte in Sachsen und Sachsen-Anhalt teil und überreicht der deutschen Bundeskanzlerin im Rahmen der Grünen Woche in Berlin Äpfel", nennt Jentzsch Beispiele und fügt hinzu: "Es wäre schön, wenn sich noch Bewerberinnen melden würden." Voraussetzung zur Teilnahme als Kandidatin sei das vollendete 18. Lebensjahr. Zu den Bewerbungsunterlagen müssen eine persönliche Kurzbeschreibung, Angaben zum Beruf und zur Tätigkeit, ein Passbild sowie der Hinweis zum Besitz des Führerscheines eingereicht werden. Alle Bewerberinnen werden nach dem Einsendeschluss zum Casting eingeladen und erhalten dort nähere Informationen.

Bewerbungen nimmt der Landesverband "Sächsisches Obst" e.V. in 01809 Dohna, Ortsteil Röhrsdorf, Am Landgut 1, entgegen, telefonisch unter 0351 2641074, Fax 0351 2641075 und per E-Mail: info@obstbau-sachsen.de

Heinz Großnick

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine weiße Taube, weltweit Symbol für den Frieden, steht ab heute im Stadtzentrum offiziell für die aktuellen Bemühungen um ein konfliktfreies Miteinander.

09.04.2015

Diese Show muss Andreas Kretschmar (bisher) mit keinem anderen Mann teilen: Im OAZ-Neujahrsinterview hatte das Stadtoberhaupt Farbe bekannt: "Ja, ich mache es wieder.

08.04.2015

Leisnig/Mügeln/Dahlen/Naunhof. Werden im Großraum Oschatz, Grimma, Naunhof oder Döbeln Bürgermeisterkandidaten gesucht, fällt garantiert der Name Carsten Graf.

08.04.2015
Anzeige