Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz OAZ-Urlaubsfotos: 1. Platz für Möwenfütterung
Region Oschatz OAZ-Urlaubsfotos: 1. Platz für Möwenfütterung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 18.10.2013

[gallery:600-34416101P-1]

Schon in den vergangenen Jahren war ein immer stärker werdendes Interesse an der Aktion zu verzeichnen. Doch die Saison 2013 war der absolute Renner.

Knapp einhundert Fotos, genau 98 Schnappschüsse, wurden in Papierform oder digital bei der Oschatzer Allgemeinen Zeitung abgegeben. Bis auf ganz wenige Ausnahmen wurden alle Fotos in der Heimatzeitung abgedruckt.

Gestern werteten die Redakteure der OAZ die Urlaubsfotos aus und kürten die drei schönsten und interessantesten Fotos. Den ersten Platz machte Romy Sperl. Sie erwischte am Auslöser genau die hundertstel Sekunde, in der eine Möwe sich ein Stück Futter aus dem Mund ihrer Freundin stibitzt. Der zweite Platz geht an Katrin Franke. Das Bild wurde aufgrund des ungewöhnlichen Standortes ausgewählt. Und der dritte Platz geht an Katrin Heller. Sie schoss einen niedlichen Schnappschuss ihrer Tochter Liz.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Dank, und die OAZ-Redakteure freuen sich schon auf die Urlaubssaison 2014 mit schönen neuen Aufnahmen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Urlaub ist bekanntlich vor dem Urlaub. Deshalb beginnen viele Familien oder Singles schon jetzt, Pläne für den nächsten Urlaub zu schmieden. Ein Partner dafür ist die Firma "BäWo Caravaning" in Riesa.

18.10.2013

Es ist bald wieder Zeit für Gespenster und gruselige Gestalten - am 31. Oktober ist Halloween. Und nicht nur kleine Kinder verkleiden sich.Am 30. und 31. Oktober lädt der "Wilde Robert" zu Gruselfahrten ein.

17.10.2013

November beim OAZ-Sportlerball die erfolgreichsten Sportler des Jahres. An dieser Stelle werden die Kandidaten für den Preis vorgestellt.Derzeit muss Hans-Jürgen Benker pausieren.

17.10.2013
Anzeige