Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
OCC-Narren verwandeln Oschatzer Müntzer-Haus in eine Anstalt

Fasching OCC-Narren verwandeln Oschatzer Müntzer-Haus in eine Anstalt

Das bange Hoffen der OCC-Narren wurde belohnt. Die Faschingsparty am Samstagabend im Oschatzer Thomas-Müntzer-Haus war ein Erfolg. Vor einem Jahr waren die Zukunftsaussichten für diese Veranstaltung noch ungewiss.

Wie beim Maskenball zeigten sich diese jungen Damen beim OCC-Fasching im Müntzer-Haus.

Quelle: Janett Rohnstock

Oschatz. Die Reanimation des Patienten war erfolgreich - der OCC hat wieder was zu lachen. Mit Herzklopfen wurde die

6469cd58-f10a-11e6-bf67-2921512473c7

Eindrücke von der Faschingsparty des OCC.

Zur Bildergalerie

von den Oschatzer Karnevalisten erwartet. Nachdem im vergangenen Jahr unsicher war, wie es weiter geht, ist die kritische Phase nun anscheinend überstanden. Der diensthabenden Oberärztin Angela Leopold war die Erleichterung über die schnelle Genesung des Patienten ins Gesicht geschrieben. „Unsere Mitglieder haben heftig die Werbetrommel gerührt in den letzten Wochen und Tagen und besonders der erfolgreiche Umzug mit der Döllnitzban hat uns sehr geholfen,“ resümierte die Vorsitzende mit Blick auf die fröhliche Menge, die in bunten Kostümen den Saal der „Thomas-Müntzer-Anstalt“ bevölkerte. Behandelnde Ärzte gab es an dem Abend zu Genüge. Kostümzwang bestand trotz Motto allerdings nicht. So mischten sich Clowns mit „Shades of Grey“ und die behandelnden Ärzte trugen ihre bespritzten Kittel voller Stolz. Werdende Oschatzer Mütter hatten es am Sonnabend auch gar nicht so weit zur Entbindungsstation, denn Storch und Krankenschwestern standen an der Bar bereit. An Nachwuchs scheint es dem OCC aber nicht zu mangeln, denn die kleinen Mitglieder unterhielten während des bunten Bühnenprogramms die Gäste ebenso, wie die Großen mit ihren Einlagen. Diese rundum gelungene Faschingsparty mit Unterstützung von Eventsolutions war ein perfektes Beispiel, dass bei konsequenter Therapie kein Patient verloren ist.

Von Janett Rohnstock

Oschatz 51.3006128 13.1059825
Oschatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr