Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
OVH bekommt nagelneue Omnibusse für den Linienverkehr

OVH bekommt nagelneue Omnibusse für den Linienverkehr

Die Busfahrer Kathleen Schulz, Wilfried Kutsche und Mario Kaminski werden ab heute den modernsten Arbeitsplatz bei der Omnibusverkehrsgesellschaft "Heideland" (OVH) haben.

Voriger Artikel
Für viele Projekte reicht das Geld nicht
Nächster Artikel
Weniger Busse in Kleinböhla

Großer Schlüssel für große Busse. Mario Kaminski, Kathleen Schulz und Wilfried Kutsche (von links nach rechts) dürfen künftig die drei hochmodernen Busse mit dem Stern an der Front fahren. Sie bekamen gestern als Symbol einen riesigen Zündschlüssel überreicht.

Quelle: Dirk Hunger

Oschatz. Von Hagen Rösner

Landrat Michael Czupalla, der Oschatzer Oberbürgermeister Andreas Kretschmar, Ordnungsdezernentin Angelika Stoye und OVH-Geschäftsführer Joachim Hoffmann waren gestern bei der Fahrzeugübergabe auf dem Betriebshof in Oschatz dabei. "Damit haben wir 666 000 Euro in die Erweiterung der Fahrzeugflotte der OVH investiert. Der Freistaat beteiligte sich mit rund 137 000 Euro an den Ausgaben", erläuterte Czupalla bei der Fahrzeugübergabe.

Auch OVH-Geschäftsführer Joachim Hoffmann freut sich über die Verjüngungskur für den Fuhrpark. Immerhin liegt das Durchschnittsalter des Fuhrparks bei rund elf Jahren. Die drei neuen Fahrzeuge sollen vor allem für die personenstarken Linien und den Schülerverkehr eingesetzt werden. "Die Sicherstellung der Mobilität der Bevölkerung vor allem in der großflächigen ländlichen Region ist für mich ein wesentlicher Baustein in der Daseinsvorsorge", so Czupalla. Der Fokus wird jedoch auf den Schülerverkehr gelegt. Ohnehin sind schätzungsweise 80 Prozent der jährlich zwei Millionen Fahrgäste, die durch die OVH befördert werden, Schüler.

Uwe Mauerhof, bei Mercedes-Benz in Sachsen für den Verkauf der Fahrzeuge zuständig, erläutert die Vorzüge: "Jeder Bus verfügt über die modernste Fahrtechnik. Es gibt rund 100 Plätze, davon 39 Sitzplätze. Außerdem ist ein Überwachungssystem im Innenbereich installiert. Diese drei Busse sind an unseren Unternehmensstandort in Mannheim gebaut worden."

Mit der neuen Anschaffung will die OVH Beförderungsqualität und Kundenbindung ausbauen. Und vor allem ihre Dienstleistungen im ländlichen Raum anbieten. Der Landkreis will auch in Zukunft in den regionalen Busverkehr investieren. "Wir haben ähnliche Investitionen auch bei Unternehmen in der Eilenburger Region vorgenommen", so Landrat Czupalla.

Die OVH wurde 1992 gegründet und von der damaligen Treuhand auf die ehemaligen Landkreises Torgau und Oschatz. Das Unternehmen hat 47 Omnibusse mit denen 29 Buslinien bedient werden. Im Unternehmen arbeiten 75 Mitarbeiter. Davon sind 60 Mitarbeiter Fahrer.

-Kommentar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Oschatz
Oschatz in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 55,44km²

Einwohner: 14.734 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 266 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04758

Ortsvorwahlen: 03435

Ein Spaziergang durch die Region Oschatz
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.11.2017 - 17:25 Uhr

Vier Tore, zwei Elfmeter, eine Rote Karte: Die Partie bei Bayer Leverkusen bot jede Menge Unterhaltung, aber für RB Leipzig keine zufriedenstellende Punkteausbeute.

mehr