Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatz: 19-Jährige soll von zwei 26-jährigen Männern mehrfach vergewaltigt worden sein
Region Oschatz Oschatz: 19-Jährige soll von zwei 26-jährigen Männern mehrfach vergewaltigt worden sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 28.11.2011

Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz erklärte dazu gestern, dass die Anklagebehörde Leipzig gegen zwei 26-jährige Männer aus Oschatz jeweils einen Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts der gemeinschaftlichen schweren Vergewaltigung und der gefährlichen Körperverletzung erwirkt hat.

"Den beiden in Oschatz gebürtigen und dort wohnhaften Männern wird zur Last gelegt, in der Nacht zum 21. November in der Wohnung eines der Beschuldigten in Oschatz gemeinschaftlich eine 19-jährige junge Frau vergewaltigt zu haben." Die Frau soll sich zu Besuch bei den Männern aufgehalten haben. Zudem soll die 19-Jährige von den Beschuldigten bedroht und verletzt worden sein.

Die beiden mutmaßlichen Täter befinden sich laut Schulz seit dem 22. beziehungsweise 24. November in verschiedenen Justizvollzugsanstalten in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei würden andauern. Einzelheiten zu den bisherigen Erkenntnissen könnten deshalb derzeitig noch nicht mitgeteilt werden. Ob die Tat in einem Zusammenhang mit der Festnahme steht, konnte Schulz nicht bestätigen.

"Für den Fall, dass sich der derzeit bestehende Tatverdacht weiter bestätigt droht den beiden bisher nicht vorbestraften Beschuldigten im Fall einer Verurteilung jeweils eine Freiheitsstrafe von mindestens fünf Jahren und bis zu fünfzehn Jahren", erklärte der Oberstaatsanwalt.

Gabi Liebegall

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (Kantaten 4 bis 6) erklingt am Sonnabend, dem 3. Dezember, um 17 Uhr in der St. Aegidienkirche. Die Kurrende und die Kantorei der Kirchgemeinde werden von zahlreichen Chorsängern der Region unterstützt und vom Collegium instrumentale Chemnitz begleitet.

25.11.2011

Vor einem Jahr überzog der Winter die Region Oschatz bereits Ende November mit einer weißen Decke. Eisige Temperaturen ließen die Teiche und andere Gewässer zufrieren.

25.11.2011

Vor einem Jahr knirschte es im Getriebe der Döllnitzbahn GmbH mächtig, stand die Zukunft des Nahverkehrsunternehmens auf der Kippe. Derzeit hat sich die Situation entspannt, ist die Finanzierung gesichert.

25.11.2011
Anzeige