Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Oschatz Oschatz: Poesie des Raumes
Region Oschatz Oschatz: Poesie des Raumes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 25.11.2013
Annäherung gewollt: Wer am Sonntag die Einladung in die katholische Kirche in Oschatz wahrgenommen hat, durfte den Kirchenraum einmal ganz anders erleben. Das Projekt "Poesie des Raumes", initiiert vom Theatre de Luna und René Dünki, nahm sich des Themas Wahrnehmung an. Zum Einsatz kamen Licht, Bild, Klang und Sprache. Die interessierten Anwesenden sollten die Kirche und ihren Raum mit allen Sinnen erleben. Quelle: Dirk Hunger
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Früher besaß fast jeder Ort eine oder mehrere kleine Sandgruben. Mit kleinen Traktoren oder Pferdegeschirren wurde der Sand abgeholt, um meist beim Hausbau Verwendung zu finden.

25.11.2013

Erstmalig fand die Sächsische Sing- und Instrumentalwoche für Alte Musik in Waldheim statt. Hier wurde 2010 auch die Idee geboren. Kantor Rene Michael Röder selbst war es, der den Grundstein legte.

24.11.2013

"Ein einziger Irrsinn" sei unser System 23 Jahre nach der Einheit geworden, sagt Uwe Steimle am Sonnabend in der Stadthalle. Diesem Zustand hält der Kabarettist kluge, kompromisslose, gewagte Kommentare entgegen.

24.11.2013
Anzeige